Gusseiserne Pfanne mit Spaghetti, Lachs, Zuckerschoten und Weißweinsauce.
Daily Boom

Spaghetti mit Lachs und Weißweinsauce

Heute Abend mal wieder Lust auf Pasta? Dann präsentieren wir euch einen unserer Soulfood-Favoriten: Spaghetti mit Lachs in Weißwein-Sahne-Sauce. Yum!

Hanno, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Stiele Dill
100 g Lachsfilets, ohne Haut
200 g Spaghetti
3 EL Olivenöl
50 ml Weißwein
100 ml Sahne, 30 % Fett
100 g Zuckerschoten
50 g Baby-Spinat
1 EL Butter
Salz
Pfeffer
30 g Parmesan

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Herd Töpfe Reibe Pfannen

Zubereitung

1 / 3

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Streifen und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Dill vom Stiel zupfen und klein hacken. Lachs kalt abwaschen und in grobe Würfel schneiden.


1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | 3 Stiele Dill | 100 g Lachsfilets, ohne Haut
Schneidebrett | Messer

2 / 3

Spaghetti nach Packungsanweisungen in kochendem Salzwasser zubereiten. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Lachswürfel für ca. 2 Minuten anbraten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Knoblauch scharf anbraten, mit Weißwein ablöschen und mit Sahne aufgießen. Zuckerschoten und Spinat hinzugeben und für ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln, Dill und Butter in die Sauce geben und vermengen.


200 g Spaghetti | 3 EL Olivenöl | 50 ml Weißwein | 100 ml Sahne, 30 % Fett | 100 g Zuckerschoten | 50 g Baby-Spinat | 1 EL Butter | Salz | Pfeffer
Herd | Topf | Pfanne

3 / 3

Die Pasta mit gehobeltem Parmesan servieren und mit gebratenem Lachs servieren.


30 g Parmesan
Reibe

Wer den Lachs gerne durch mag, kann die Würfel einfach zu der Sauce hinzufügen und für 2 weitere Minuten in der Sauce köcheln lassen.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...