MENÜ
Sommerrollen mit Ei

Sommerrollen mit Ei

Füllen, rollen, dippen! Was will man mehr als frische Summerrolls mit Ei? Freut euch auf einen perfekten Mix aus saftig, fruchtig und crunchy. 

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Vorbereitung: 25 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 543.3 (kcal)
Eiweiß (g): 18.0 (g)
Fett (g): 14.1 (g)
KH (g): 83.5 (g)
MoE
Tipp von MoE

Mehr Sommerrollen-Glück gibt's mit unseren Summerrolls mit Erdnuss-Dip und mit Sommerrollen mit Hähnchen. Tobt euch aus!

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

2
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
0,5
Gurke
Gurken
1
Möhre
Möhren
100 Gramm Gramm
Rotkohl
Rotkohl
1
Apfel
Äpfel
1
Pak-Choi
Pak-Choi
80 Gramm Gramm
Glasnudel
Glasnudeln
0,5 Bund Bünde
Estragon
Estragon
30 Gramm Gramm
Cashewkern
Cashewkerne
8
Reisblatt
Reisblätter
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
4 Esslöffel Esslöffel
Sweet Chili Sauce
Sweet Chili Sauce
1
Orange
Orangen
Zubereitung
1.
Schritt

Eier in einem Topf mit kochendem Wasser ca. 8 Minuten kochen. Anschließend unter kaltem Wasser abschrecken.

2.
Schritt

in der Zwischenzeit Gurke waschen, der Länge nach halbieren und das Kerngehäuse herauskratzen. Möhre schälen. Rotkohl waschen. Gurke, Möhre und Rotkohl in feine Streifen schneiden. Apfel halbieren, entkernen und in dünne Stifte schneiden. Pak Choi waschen und Blätter abtrennen. 

3.
Schritt

Glasnudeln 2–3 Minuten in heißem Wasser einweichen und abtropfen lassen. 

4.
Schritt

Eier pellen und in Scheiben schneiden. Estragon waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Nüsse grob hacken.

5.
Schritt

1 Reisblatt in Wasser einweichen und auslegen. Das obere Drittel mit Gurke, Möhre, Rotkohl, Pak Choi, Ei und Glasnudeln belegen und mit Estragon und Nüssen bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und fest zusammenrollen. Die restlichen Reisblätter nach dem gleichen Prinzip füllen. 

6.
Schritt

Für den Dip Orange schälen und in feine Stücke schneiden. Anschließend mit Sweet-Chili-Soße mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sommerrollen mit Dip servieren.