International

Smörrebröd mit gebratener Lammleber

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ihr wollt es euch mal wieder richtig gut gehen lassen, aber zu aufwendig darf es nicht sein? Dann verwöhnt euch doch mit diesem Deluxe-Canapé, belegt mit gebratener Lammleber und Apfel-Zwiebelkompott.

Olaf
Olaf, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Leber:

100
g
Lammleber, küchenfertig
2
EL
Rapsöl
schließen

Für den Aufstrich:

200
g
Kartoffeln
25
ml
Sahne, 30 % Fett
25
g
Butter
Salz
schließen

Für das Apfel-Zwiebelkompott:

1
Zwiebel
2
Äpfel
2
EL
Olivenöl
1
EL
Rotweinessig
1
Prise
Zucker
schließen

Außerdem:

2
Scheiben
Kürbiskernbrote
Schafgarbe
Meersalz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüssel Topf Herd Sieb Kartoffelstampfer Kochlöffel
schließen

Zubereitung

1 / 5

Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Äpfel waschen, schälen, entkernen und fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln.


200 g Kartoffeln | 1 Zwiebel | 2 Äpfel
Messer | Schneidebrett

2 / 5

Für den Aufstrich Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen, zurück in den Topf füllen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Butter und Sahne ordentlich verrühren.


Salz | 25 g Butter | 25 ml Sahne, 30 % Fett
Herd | Sieb | Kochlöffel

3 / 5

Für das Apfel-Zwiebelkompott Zwiebel- und Apfelwürfel in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen. Mit dem Essig ablöschen und nochmals für 5 Minuten kochen. Mit Zucker abschmecken.


2 EL Olivenöl | 1 EL Rotweinessig | 1 Prise Zucker
Topf

4 / 5

Leber trocken tupfen und in feine Scheiben schneiden. Rapsöl in einer Pfanne gut erhitzen, Leber dazugeben und von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten.


2 EL Rapsöl | 100 g Lammleber, küchenfertig

5 / 5

Brotscheiben mit dem Kartoffelaufstrich bestreichen, Leber und etwas Kompott darauf verteilen und mit Schafgarbe garnieren.


2 Scheiben Kürbiskernbrote | Schafgarbe | Meersalz | Pfeffer

Wer keine Leber mag, kann das Rezept natürlich auch mit Lamm-Filet machen.

Olaf
Olaf, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...