Smashed Potatoes mit Käse-Jalapeño-Sauce

Smash it Baby! Die Smashed Potatoes sind mit einer deftigen Käsesoße und Jalapeños mehr als bloß zerstampfte Kartoffeln – sie sind die volle Ladung Foodboom!

Hannes
Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
8
Kartoffeln, festkochend
2 EL
Olivenöl
3 Stiele
Rosmarin
2
Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
100 ml
Sahne, 30 % Fett
100 ml
Milch, 3,5 % Fett
2 TL
Senf
1 TL
Tomatenmark
200 g
Schmelzkäse
30 g
Jalapeños

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Topf Backblech Kartoffelstampfer
433 kcal
Energie
12 g
Eiweiß
29 g
Fett
31 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen (Ober-/Unterhitze: 225°C/ Umluft: 200°) vorheizen. Kartoffeln in gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten garen. Anschließend abgießen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit einem Kartoffelstampfer leicht andrücken. 


8 Kartoffeln, festkochend
Topf | Backblech | Kartoffelstampfer

2 / 3

Olivenöl, Rosmarinzweige und Knoblauchzehen mit Schale über die Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 25 Minuten backen.


2 EL Olivenöl | 3 Stiele Rosmarin | 2 Knoblauchzehen | Salz | Pfeffer

3 / 3

Sahne und Milch in einem Topf erwärmen. Senf und Tomatenmark hinzugeben. Käse zugeben und zu einer dickflüssigen Soße einkochen. Jalapeños in feine Ringe schneiden und kurz vor Ende zur Soße geben. Smashed Potatoes mit noch warmer Soße servieren.


100 ml Sahne | 100 ml Milch, 3,5 % Fett | 2 TL Senf | 1 TL Tomatenmark | 200 g Schmelzkäse | 30 g Jalapeños
Messer | Schneidebrett
Man kann natürlich auch die übergebliebenen Kartoffeln vom Vortag verwenden.
Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...