Fisch

Gedämpfter Skrei mit Kokos-Risotto

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

In Limette gedämpfter Skrei und ein cremiges Kokos-Risotto – so schmeckt Urlaub! Wenn du Besuch erwartest oder dir selbst etwas Gutes tun möchtest, liegst du mit diesem Rezept goldrichtig!

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

50 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Risotto:

1
Zwiebel
20
g
Butter
150
g
Risotto-Reis
100
ml
Weißwein
200
ml
Gemüsebrühe
200
ml
Kokosmilch
10
g
Kokoschips
schließen

Für den Skrei:

400
g
Skreifilets, küchenfertig
Salz
60
g
Lardo
1
Bio-Limette
schließen

Du brauchst:

2 Töpfe Messer Schneidebrett Herd Küchenpapier
schließen
1.048 kcal
Energie
46 g
Eiweiß
64 g
Fett
65 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Für das Risotto Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen und Zwiebeln und Reis darin unter Rühren ca. 2 Minuten anschwitzen. Anschließend mit Weißwein ablöschen, mit Brühe aufgießen und abgedeckt ca. 15 Minuten köcheln. Dabei gelegentlich umrühren.


1 Zwiebel | 20 g Butter | 150 g Risotto-Reis | 100 ml Weißwein | 200 ml Gemüsebrühe
Messer | Schneidebrett

2 / 4

In der Zwischenzeit Skrei unter kaltem fließendem Wasser waschen und trocken tupfen. Anschließend mit Salz würzen und in Lardo einwickeln.


400 g Skreifilets, küchenfertig | Salz | 60 g Lardo
Küchenpapier

3 / 4

Limette heiß waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Ein Dämpfkörbchen mit Limettenscheiben auslegen, Skrei darauflegen und im Dampfkörbchen ca. 10 Minuten dämpfen.


1 Bio-Limette
Topf

4 / 4

Kokosmilch unter den Reis rühren und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten weitere Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken. Skrei auf Risotto anrichten und mit Kokoschips garnieren.


200 ml Kokosmilch | 10 g Kokoschips

Lardo ist ein besonders gereifter, fetter Speck aus Italien den ihr beim guten Metzger zu kaufen findet.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden