Sellerie-Apfel-Salat mit Matjesfilets

Matjesfilets sind für viele eine richtige Delikatesse und das nicht ohne Grund. In diesem Rezept wird der junge Hering begleitet von einem knackigen Sellerie-Apfel-Salat und Saurer Sahne.

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
300 g
Staudensellerie
1
Apfel, säuerlich
40 ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 g
Saure Sahne, 10 % Fett
4
Matjesfilets, küchenfertig
50 g
Wildkräuter

Du brauchst:

Schüssel Schneidebrett Messer Schneebesen
445 kcal
Energie
13 g
Eiweiß
38 g
Fett
12 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Sellerie Apfel Salat Mit Matjesfilets Apfel Schneiden

1 / 3

Staudensellerie waschen und schräg in feine Scheiben schneiden. Apfel waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Sellerie und Äpfel mit Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


300 g Staudensellerie | 1 Apfel, säuerlich | 40 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer
Schüssel | Schneidebrett | Messer
Staudensellerie schälen
Sellerie-Apfel-Salat mit Matjesfilets

2 / 3

Sahne mit Salz und Pfeffer glattrühren. Matjes abtropfen lassen.


100 g Saure Sahne, 10 % Fett | 4 Matjesfilets, küchenfertig
Schneebesen
Sellerie Apfel Salat Mit Matkesfilets Salat Anrichten

3 / 3

Wildkräuter waschen und trocken schütteln. Sellerie-Apfel-Salat mit Saurer Sahne, Matjesfilets und Wildkräutern anrichten.


50 g Wildkräuter

Wenn der Salat nicht sofort serviert wird, den Apfel mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit er nicht braun anläuft. 

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...