Fisch

Sellerie-Apfel-Salat mit Matjesfilets

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Matjesfilets sind für viele eine richtige Delikatesse und das nicht ohne Grund. In diesem Rezept wird der junge Hering begleitet von einem knackigen Sellerie-Apfel-Salat und Saurer Sahne.

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
300
g
Staudensellerie
1
Apfel, säuerlich
40
ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer
100
g
Saure Sahne, 10 % Fett
4
Matjesfilets, küchenfertig
50
g
Wildkräuter
schließen

Du brauchst:

Schüssel Schneidebrett Messer Schneebesen
schließen
445 kcal
Energie
13 g
Eiweiß
38 g
Fett
12 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Sellerie Apfel Salat Mit Matjesfilets Apfel Schneiden

1 / 3

Staudensellerie waschen und schräg in feine Scheiben schneiden. Apfel waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Sellerie und Äpfel mit Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


300 g Staudensellerie | 1 Apfel, säuerlich | 40 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer
Schüssel | Schneidebrett | Messer
Sellerie-Apfel-Salat mit Matjesfilets

2 / 3

Sahne mit Salz und Pfeffer glattrühren. Matjes abtropfen lassen.


100 g Saure Sahne, 10 % Fett | 4 Matjesfilets, küchenfertig
Schneebesen
Sellerie Apfel Salat Mit Matkesfilets Salat Anrichten

3 / 3

Wildkräuter waschen und trocken schütteln. Sellerie-Apfel-Salat mit Saurer Sahne, Matjesfilets und Wildkräutern anrichten.


50 g Wildkräuter

Wenn der Salat nicht sofort serviert wird, den Apfel mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit er nicht braun anläuft. 

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden