Selbstgemachte Süßkartoffelpommes mit Zimt

(2)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Süßkartoffelpommes der Extraklasse – selbstgemacht und mit Zimt gemischt, für den besonderen Kick. Da fehlt nur noch ein geiler Dip und schon können die Pommes verputzt werden.

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

1 Std

30 Min

Wartezeit

1 Std

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
400
g
Süßkartoffeln
2
EL
Speisestärke
2
EL
Olivenöl
Salz
1
TL
Zimt, gemahlen
schließen

Du brauchst:

Schüssel Backofen Küchenpapier Gefrierbeutel Backblech Sparschäler Messer Schneidebrett Backpapier
schließen

Zubereitung

Selbstgemachte Süßkartoffelpommes Süßkartoffeln In Stifte Schneiden

1 / 3

Süßkartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm breite Stifte schneiden. Anschließend ca. 1 Stunde in kaltes Wasser legen.


400 g Süßkartoffeln
Schüssel | Sparschäler | Messer | Schneidebrett
Selbstgemachte Süßkartoffelpommes Süßkartoffeln Mit Speisestärke Mischen

2 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C /Umluft: 200 °C). Süßkartoffeln abgießen und trocken tupfen. Je 1 Hälfte Süßkartoffeln mit 1 EL Stärke in einen Gefrierbeutel geben und Speisestärke durch Schütteln gleichmäßig verteilen.


2 EL Speisestärke
Backofen | Küchenpapier | Gefrierbeutel
Selbstgemachte Süßkartoffelpommes Olivenöl Auf Süßkartoffeln Geben

3 / 3

Süßkartoffeln mit Olivenöl vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Süßkartoffeln auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 30 Minuten backen. Dabei nach ca. 15 Minuten wenden. Süßkartoffelpommes mit Salz und Zimt würzen.


2 EL Olivenöl | Salz | 1 TL Zimt, gemahlen
Backblech | Backpapier

Die Speisestärke ist das Geheimnis für richtig knusprige Süßkartoffelpommes.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden