Festlich

Cranberry-Sauce mit Amaretto

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Schwips, Schwips, hurra! Versucht unser Rezept für eine süße Sauce mit fruchtigen Cranberrys und süßem Amaretto. Herrlich zu Eis, Puddings und Cremes!

Julian
Julian, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

2 Std

Wartezeit

2 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
60
g
Zucker
40
ml
Amaretto
375
g
Cranberrys, getrocknet
100
ml
Granatapfelsaft
100
ml
Rote-Bete-Saft
1
Orange
1
Apfel
1
Stange
Zimt
1
Nelke
schließen

Du brauchst:

Topf Messer Schneidebrett
schließen

Zubereitung

1 / 3

Zucker in einem Topf karamellisieren und mit Amaretto ablöschen. Anschließend Cranberrys und Granatapfelsaft dazugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Rote-Bete-Saft auffüllen.


60 g Zucker | 40 ml Amaretto | 375 g Cranberrys, getrocknet | 100 ml Granatapfelsaft | 100 ml Rote-Bete-Saft
Topf

2 / 3

Apfel schälen, entkernen und würfeln. Orange waschen, trocken tupfen und Schale abreiben. Anschließend Orangenfilets auslösen. Apfelwürfel, Orangenabrieb und –filets unter die Cranberrys rühren.


1 Apfel | 1 Orange
Messer | Schneidebrett

3 / 3

Zimt und Nelke zur Soße geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Zimtstange und Nelke entfernen und Soße in Gläser abfüllen.


1 Stange Zimt | 1 Nelke

Für einen winterlichen Milchshake einfach etwas von der Soße mit 1 Kugel Vanilleeis und etwas crushed Eis in den Mixer geben.

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden