Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 60 kcal
Eiweiß: 1 g
Fett: 2 g
KH: 9 g
Bild von Tom

Tipp von Tom

Wer es herzhafter mag, kann 1 TL Essig und Salz zugeben.

Selbst gemachtes Mango-Chutney

Der König unter den Chutneys: mit Mango und Chili. We love it! Vergesst das gekaufte Zeug aus dem Supermarkt und gönnt euch leckeres, selbst gemachtes Mango-Chutney mit gerösteten Mandeln. Perfekt zu Currys, Dals und gegrilltem Fleisch.

Wissenswertes

Vorbereitung: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 60 kcal
Eiweiß: 1 g
Fett: 2 g
KH: 9 g
Bild von Tom

Tipp von Tom

Wer es herzhafter mag, kann 1 TL Essig und Salz zugeben.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

2
Mango, reif
Mangos, reif
1
Chilischote
Chilischoten
1 Esslöffel Esslöffel
Mandelblättchen
Mandelblättchen

Zubereitung

1.
Schritt

Mangos und Chili waschen und trocken tupfen. Mangos schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Chili halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. 

2.
Schritt

Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Hälfte der Mangowürfel pürieren und mit restlichen Zutaten vermengen. 

Video zu Selbst gemachtes Mango-Chutney

Mango-Chutney

Die neuesten Rezepte