Mango-Chutney

Selbst gemachtes Mango-Chutney

Der König unter den Chutneys: mit Mango und Chili. We love it! Vergesst das gekaufte Zeug aus dem Supermarkt und gönnt euch leckeres, selbst gemachtes Mango-Chutney mit gerösteten Mandeln. Perfekt zu Currys, Dals und gegrilltem Fleisch.

Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2 Mangos, reif
1 Chilischote
1 EL Mandel, gehobelt

Du brauchst:

Messer Schneidebretter Stabmixer Schneebesen Sparschäler Schüsseln Pfannen
60 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
2 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Mangos und Chili waschen und trocken tupfen. Mangos schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Chili halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. 


2 Mangos, reif | 1 Chilischote
Messer | Schneidebrett
Chili entkernen

2 / 2

Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Hälfte der Mangowürfel pürieren und mit restlichen Zutaten vermengen. 


1 EL Mandel, gehobelt
Stabmixer | Pfanne
Erdnüsse rösten
Wer es herzhafter mag, kann 1 TL Essig und Salz zugeben.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...