Selbst gemachte Walnussbrötchen

Frische Brötchen beim Sonntagsfrühstück sind toll aber selbst gebackene Brötchen mit Walnüssen sind himmlisch! 

Hanno
Hanno, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

16 Std

Wartezeit

16 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

10 Stücke

Für den Hauptteig

10 g
Hefe, frisch
200 g
Wasser, kalt
15 g
Honig
10 g
Walnussöl
400 g
Dinkelmehl (Type 630)
8 g
Salz
50 g
Haferflocken, zart
35 g
Walnüsse

Für das Topping

g
Wasser, kalt
30 g
Walnüsse, gehackt
30 g
Sesam

Du brauchst:

Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Geschirrtuch Kühlschrank Messer Schneidebrett Backblech Backpapier Pinsel Backofen Sprühflasche, à 600 ml Gitter
283 kcal
Energie
8 g
Eiweiß
13 g
Fett
34 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Hefe in eine Schüssel bröseln, Wasser, Honig und Walnussöl hinzugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Mehl, Salz und Haferflocken und ca. 5 Minuten verkneten bis ein elastischer Teig entsteht. Walnusskerne hacken und in den Teig kneten. Den Teig in eine saubere Schüssel geben, mit einem Geschirrtuch abdecken und im Kühlschrank über Nacht gehen lassen.


10 g Hefe, frisch | 200 g Wasser, kalt | 15 g Honig | 10 g Walnussöl | 400 g Dinkelmehl (Type 630) | 8 g Salz | 50 g Haferflocken, zart | 70 g Walnüsse
Schüsseln | Handrührgerät, Schneebesen | Geschirrtuch | Kühlschrank | Messer | Schneidebrett

2 / 3

Am nächsten Morgen Teig kurz durchkneten, in 10 gleichgroße Teile teilen und diese jeweis zu einer Kugel formen. Die Teigkugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Eine Seite mit etwas Wasser bepinseln und Walnüsse und Sesam auf die Teiglinge geben.


g Wasser, kalt | 60 g Walnüsse, gehackt | 30 g Sesam
Backblech | Backpapier | Pinsel

3 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C), Teiglinge mit etwas Wasser besprühen und auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen. Kurz vor Ende der Backzeit die Ofentür öffnen, damit der Wasserdampf entweichen kann. Die Brötchen auf einem Gitter auskühlen lassen und zum Sonntagsfrühstück verzehren.


g Wasser, kalt
Backofen

Um in den Walnusskernen die ätherischen Öle freizusetzen, die Walnusskerne kurz anrösten. Lust auf Brot backen bekommen?

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...