Pfanne mit Gnoochi.-Gericht mit Kochlöffel auf schwarzem Untergrund
Daily Boom

Selbst gemachte Pilz-Ricotta-Gnocchi

Es ist soweit: Heute macht ihr Gnocchi selbst. Dabei bedient ihr euch an diesem Rezept, bei der die Kartoffelmasse angebratene Champignons und cremigen Ricotta beinhaltet. Let's do this!

Hanno, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Gnocchi:

500 g Kartoffeln, mehligkochend
100 g Champignons, braun
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
50 g Ricotta
2 Stiele Petersilie
50 g Speisestärke
200 g Weizenmehl (Type 405)
3 Eigelb, Größe M
Muskatnuss, gerieben

Für die Sauce:

200 g Champignons, braun
2 EL Olivenöl
50 g Butter
3 Stiele Salbei
30 g Parmesan

Du brauchst:

Stabmixer Gefäße, hoch Pfannen Schneidebretter Töpfe Herd Schüsseln Kartoffelpresse Reibe Messer

Zubereitung

1 / 3

Kartoffeln in kochendem Salzwasser zubereiten. In der Zwischenzeit Champignons waschen, trocken tupfen und vierteln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons für ca. 3 Minuten scharf anbraten. Champignons mit Salz und Pfeffer abschmecken, zusammen mit Ricotta in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren.


500 g Kartoffeln, mehligkochend | 100 g Champignons, braun | 2 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer | 50 g Ricotta
Stabmixer | Gefäß, hoch | Pfanne | Schneidebrett | Topf | Herd | Messer

2 / 3

Petersilie waschen, trocken schütteln, vom Stiel zupfen und fein hacken. Stärke auf der Arbeitsfläche verteilen, Kartoffeln pellen und mit einer Kartoffelpresse auf die Arbeitsfläche pressen. Mehl, Eigelb, Petersilie, etwas Salz, etwas Muskat und die Pilzmasse über die gepressten Kartoffeln geben und zu einem homogenen Teig kneten. Teig zu einem langen Strang rollen und in kleine daumenbreite Stücke schneiden. Gnocchi für ca. 2 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Die fertigen Gnocchi in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.


2 Stiele Petersilie | 50 g Speisestärke | 200 g Weizenmehl (Type 405) | 3 Eigelb, Größe M | Muskatnuss, gerieben
Schüssel | Kartoffelpresse

3 / 3

Für die Sauce die restlichen Champignons waschen, trocken tupfen und halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Gnocchi scharf anbraten, Champignons und Butter hinzugeben und für ca. 2 Minuten mitbraten. Salbei waschen, trocken schütteln und Blätter dazu zupfen. Anschließend Parmesan drüber hobeln und servieren.


200 g Champignons, braun | 2 EL Olivenöl | 50 g Butter | 3 Stiele Salbei | 30 g Parmesan
Reibe

Die Gnocchi sind fertig, wenn sie beim Kochen an der Wasseroberfläche schwimmen. Hier findet ihr noch zehn weitere Gnocchi-Rezepte.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...