Sweets

Scones mit Clotted Cream, Heidelbeeren und Orangen

Tea-Time! Die perfekte Gelegenheit diese Scones mit cremiger Clotted Cream und erfrischender Orange und saftigen Heidelbeeren auszuprobieren. Enjoy!

Tom
Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

12 Min

Wartezeit

32 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stücke
220 g
Weizenmehl (Type 550)
1 Pck.
Backpulver
60 g
Zucker
60 g
Butter, weich
100 ml
Milch, 3,5 % Fett
Weizenmehl, für die Arbeitsfläche
1
Eigelb, Größe M
1
Bio-Orange
1 Glas
Clotted Cream
100 g
Heidelbeeren

Du brauchst:

Gitter Schüssel Schneebesen Backpapier Backblech Messer Spargelschäler Nudelholz Backofen Schneidebrett Pinsel

Zubereitung

Zutaten-zu-einem-glatten-Teig-kneten

1 / 3

Für den Teig Mehl, Backpulver und Zucker in einer Schüssel vermengen. Butter hinzugeben und kurz verkneten. Nach und nach 80 ml Milch dazugießen und zu einem glatten Teig verkneten.


220 g Weizenmehl (Type 550) | 1 Pck. Backpulver | 60 g Zucker | 60 g Butter, weich | 80 ml Milch, 3,5 % Fett
Schüssel
Zugeschnitte-Scones-mit-Ei-bestreichen

2 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Teig zu einer Kugel formen und kreisförming ca. 20 cm dick ausrollen. Teig mit einem Messer achteln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit genügend Abstand verteilen, da diese beim Backen aufgehen. Eigelb mit restlicher Milch verquirlem und Scones damit einpinseln.


Weizenmehl, für die Arbeitsfläche | 20 ml Milch, 3,5 % Fett | 1 Eigelb, Größe M
Schneebesen | Backpapier | Backblech | Messer | Nudelholz | Backofen | Pinsel
Orange-filetieren

3 / 3

Scones im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten backen. Anschließend auf einem Gitter abkühlen lassen. Orange schälen, sodass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Filets mit einem Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Scones aufschneiden, mit Clotted Cream bestreichen, Orangenfilets und Heidelbeeren darauf verteilen und servieren.


1 Bio-Orange | 1 Glas Clotted Cream | 100 g Heidelbeeren
Gitter | Schneidebrett

Für einen extra Kick, kann man die Orangenschale noch fein mit in den Teig reiben.

Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...