Schweinerippchen mit Sharonfrucht

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ein wunderbar herzhaftes Essen für die kalten Tage. Saftige Rippchen und süße Sharonfrucht sorgen für ordentlichen BOOM in deinem Mund.

Boris
Boris, Foodstyling

1 Std

40 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

1 Std

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1,2
kg
Schweinerippchen
20
g
Ingwer, frisch
1
Chilischote, rot
2
Sharonfrucht
2
TL
Koriandersamen
120
g
Brauner Zucker
80
ml
Weißweinessig
Salz
Pfeffer
2
EL
Honig
2
EL
Rapsöl
50
ml
Bier
schließen

Du brauchst:

Topf Messer Schneidebrett Reibe Schüssel
schließen
1.027 kcal
Energie
55 g
Eiweiß
70 g
Fett
43 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 6

Schweinerippchen in einen großen Topf legen, mit leicht gesalzenem Wasser bedecken und aufkochen. Temperatur herunterschalten und ca. 60 Minuten köcheln. Fleisch aus dem Topf nehmen und auskühlen lassen.


1 kg Schweinerippchen | Salz
Topf

2 / 6

Währenddessen Ingwer schälen und fein reiben. Chili waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Sharon schälen und in ca. 0,5 cm x 0,5 cm große Würfel schneiden.


20 g Ingwer, frisch | 1 Chilischote, rot | 2 Sharonfrucht
Messer | Schneidebrett

3 / 6

Ingwer, Chili, Koriander, Zucker und Weißweinessig in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Temperatur senken und den Sud für ca. 5 Minuten einkochen. Sharon dazugeben, erneut aufkochen lassen, Sud vom Herd nehmen und auskühlen lassen.


2 TL Koriandersamen | 120 g Brauner Zucker | 80 ml Weißweinessig

4 / 6

Honig, Öl und Bier in einer Schüssel verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2 EL Honig | 2 EL Rapsöl | 50 ml Bier | Salz | Pfeffer

5 / 6

Grill vorheizen und Grillrost leicht einölen. Schweinerippchen mit der Bier-Honigmarinade einreiben und für ca. 15 Minuten grillen. Rippchen ab und an wenden und zwischendurch erneut mit der Marinade bestreichen.


6 / 6

Dill waschen, trocken tupfen und grob klein schneiden. Rippchen anschneiden und mit Sharon Frucht und Dill servieren.


Die Rippchen können auch im Ofen zubereitet werden. Dafür den Ofen auf 200°C vorheizen und für ca. 20 Minuten backen.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden