Foodboom Logo Final

Schupfnudelsalat mit Feta

Dieser frische Schupfnudelsalat lässt Veggie-Herzen höher schlagen. Die Kombination aus Tomaten, Feta und Kräutern verleiht dem Salätchen eine würzige, mediterrane Note.


Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 90 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Tom

Tipp von Tom

Den Salat kann man auch als Pfannengericht servieren. Dafür das Gemüse länger mitbraten und warm servieren.

Schupfnudelsalat mit Feta

Dieser frische Schupfnudelsalat lässt Veggie-Herzen höher schlagen. Die Kombination aus Tomaten, Feta und Kräutern verleiht dem Salätchen eine würzige, mediterrane Note.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
Frühlingszwiebel
Frühlingszwiebeln
200 Gramm Gramm
Erbsenschote
Erbsenschoten
100 Gramm Gramm
Tomaten, getrocknet in Öl
Tomaten, getrocknet in Öl
0,5 halbes Bund Bund
Petersilie
Petersilie
1 Stiel Stiele
Liebstöckel
Liebstöckel
100 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
500 Gramm Gramm
Schupfnudel
Schupfnudeln
1
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
1 Esslöffel Esslöffel
Honig
Honig
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
100 Gramm Gramm
Feta
Feta

Zubereitung

1.
Schritt

Knoblauch schälen und fein hacken. Frühlingszwiebel waschen, trockentupfen und in feine Ringe schneiden. Erbsenschoten waschen. Tomaten abspülen und klein schneiden.

2.
Schritt

Petersilie und Liebstöckel waschen, trocken schütteln und grob hacken.

3.
Schritt

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schupfnudeln darin anbraten. Knoblauch, Zwiebel, Erbsenschoten und Tomaten zugeben und ca. 1 Minute mitbraten. Anschließend kaltstellen.

4.
Schritt

Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Zitronenabrieb und -saft mit Honig, Kräutern und restlichem Öl vermengen. Anschließend über die Schupfnudeln gießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

5.
Schritt

Feta klein bröseln. Salat auf Tellern anrichten und mit Feta servieren.

Die neuesten Rezepte