Schokoladensauce

Das Rezept ist etwas für alle Schoko-Junkies und besticht durch seine Einfachheit in der Zubereitung und im Geschmack. 

Boris
Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
400 g
Zartbitterkuvertüre
1 l
Milch
100 g
Zucker
2
Eigelb, Größe M
20 g
Speisestärke

Du brauchst:

Herd Messer Schneidebrett Gefäß, à 1 l Topf
3.082 kcal
Energie
73 g
Eiweiß
153 g
Fett
350 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Kuvertüre grob hacken. Alle Zutaten in einen Topf geben, vermengen und langsam unter Rühren aufkochen, bis die Masse bindet.


400 g Zartbitterkuvertüre | 1 l Milch | 100 g Zucker | 2 Eigelb, Größe M | 20 g Speisestärke
Herd | Messer | Schneidebrett | Topf

2 / 2

Danach abkühlen lassen, abfüllen und bis zum Servieren kalt stellen.


Gefäß, à 1 l
Funktioniert auch mit jeder normalen Schokolade. Falls die Sauce zu dick wird, einfach etwas Milch nachgießen.
Boris
Boris, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...