Schokoladeneis mit Pomelo-Chili-Topping

Schokolade! Wir zeigen euch, wie ihr im Handumdrehen ein luftig-leckeres Eis-Dessert mit saftiger Pomelo, scharfer Chili und knackigen Erdnüssen zaubert.

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Chilischote, rot
2 TL
Kürbiskernöl
0,25
Pomelo, weiß
2 EL
Erdnüsse, geröstet und gesalzen
4 Kugeln
Schokoladeneis

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Schüssel

Zubereitung

Chili und Kürbiskernöl

1 / 4

Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch fein hacken und mit Kürbiskernöl vermengen.


1 Chilischote, rot | 2 TL Kürbiskernöl
Schüssel
Pomelo marinieren

2 / 4

Pomelo schälen, das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke zupfen und im Chili-Kürbiskernöl ca. 10 Minuten marinieren.


0,25 Pomelo, weiß
Erdnüse hacken

3 / 4

Erdnüsse grob hacken.


2 EL Erdnüsse, geröstet und gesalzen
Schneidebrett | Messer
Schokoladeneis mit Pomelo-Chili-Topping

4 / 4

Eiskugeln mit marinierter Pomelo anrichten und mit Erdnüssen garnieren.


4 Kugeln Vanilleeis

Schokoladeneis ca. 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen und antauen lassen. So lassen sich Kugeln leicht abstechen.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...