Backen

Veganer Avocado-Schokokuchen

(93)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Avocado im Kuchen? Aber so was von! Hier wird ein Nuss-Boden mit einer schokoladigen Mousse aus Avocado und Kakao bestrichen. All vegan, all yummy!

Till
Till, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

3 Std

Wartezeit

3 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück

Für den Boden:

100
g
Datteln, getrocknet, ohne Stein
50
g
Pekannüsse
50
g
Mandeln, gemahlen
50
g
Haselnüsse, gemahlen
50
g
Kokosfett
5
EL
Backkakao
schließen

Für die Creme:

4
Avocados, reif
1
Limette
150
g
Agavendicksaft
150
g
Kokosfett
5
EL
Backkakao
schließen

Für das Topping:

50
g
Kuvertüre, weiß, vegan
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Schüssel Springform, Ø 20 cm Backpapier Kühlschrank Universalzerkleinerer Herd Topf
schließen
275 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
18 g
Fett
23 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Datteln in kleine Würfel schneiden. Pekannüsse fein hacken. Datteln und Pekannüsse mit gemahlenen Mandeln Haselnüssen und Kokosöl zu einer homogenen Masse kneten.


100 g Datteln, getrocknet, ohne Stein | 50 g Pekannüsse | 50 g Mandeln, gemahlen | 50 g Haselnüsse, gemahlen | 50 g Kokosfett
Schneidebrett | Messer | Schüssel

2 / 5

Backform mit Backpapier auskleiden, Nuss-Boden darin gleichmäßig verteilen und ca. 1 Stunde kalt stellen.


Springform, Ø 20 cm | Backpapier | Kühlschrank

3 / 5

In der Zwischenzeit für die Creme Avocados halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch grob würfeln. Limette halbieren und Saft auspressen. Avocado mit Limettensaft beträufeln. Avocado mit Agavendicksaft, Kokosöl und Kakao in einem Universalzerkleinerer zu einer cremigen Masse pürieren.


4 Avocados, reif | 1 Limette | 150 g Agavendicksaft | 150 g Kokosfett | 5 EL Backkakao
Universalzerkleinerer

4 / 5

Avocado-Masse auf dem Nussboden verstreichen und ca. 2 Stunden kalt stellen.


5 / 5

Kuvertüre grob zerkleinern und in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Avocado-Schokokuchen mit flüssiger Kuvertüre verzieren.


50 g Kuvertüre, weiß, vegan
Herd | Topf

Wenn es schnell gehen muss, Nussboden ca. 20 Minuten in den Froster stellen.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden