Schoko-Malheur mit Physalis

Der perfekte Abschluss eines Dinner-Dates? Ganz klar unsere verführerischen Schokoküchlein mit flüssigem Kern. Das saftige Schoko-Malheur is(s)t besser als jeder Abschiedskuss! 

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stücke

Für den Teig

175
Zartbitterschokolade, 70 % Kakaoanteil
175 g
Butter, + etwas zum Einfetten
6
Eier, Größe M
200 g
Zucker
75
Weizenmehl (Type 405)
75 g
Mandeln, gemahlen
0,5 Pck.
Backpulver

Für das Topping

8
Physalen
Puderzucker, zum Bestäuben

Du brauchst:

Handrührgerät, Schneebesen Messer Schneidebrett Herd Topf Schüsseln Backofen Backblech 8 Ring, Ø 8 cm
530 kcal
Energie
10 g
Eiweiß
34 g
Fett
45 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Schokolade grob hacken und mit Butter in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen.


175 g Zartbitterschokolade | 175 g Butter, + etwas zum Einfetten
Messer | Schneidebrett | Herd | Topf
Schokolade im Wasserbad schmelzen
Schokokuchen mit flüssigem Kern Step 3

2 / 4

Eier und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und portionsweise unter der Masse rühren. Flüssige Schokoladen-Butter-Mischung langsam zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.


6 Eier, Größe M | 200 g Zucker | 75 Weizenmehl (Type 405) | 75 g Mandeln, gemahlen | 0,5 Pck. Backpulver
Handrührgerät, Schneebesen | Schüsseln
Ei aufschlagen

3 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Ringe mit Butter einfetten. Ringe auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und Teig gleichmäßig einfüllen. Schoko Malheur auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 10 Minuten backen.


Butter, zum Einfetten
Backofen | Backblech | Ring, Ø 8 cm

4 / 4

Physalis waschen. Schoko Malheur mit Physalis bestreuen und mit Puderzucker bestäuben.


8 Physalen | Puderzucker, zum Bestäuben
Muffinformen sind eine gute Alternative für Backringe.
Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...