Schoko-Gugelhupf mit Johannisbeeren und Joghurt

Die schokoladige Mini-Version des Kuchen-Klassikers: Mit fruchtigen Johannisbeeren und cremigem Joghurt-Topping ein perfekter Begleiter für Kaffeeklatsch mit Sommerflair.

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

4 Stücke

Für die Mini-Gugelhupfe:

1
Vanilleschote
120 g
Butter, weich
120 g
Zucker
3
Eier, Größe M
100 g
Weizenmehl (Type 550)
0,5 Packungen
Backpulver
2 EL
Backkakao
Sonnenblumenöl

Für das Topping:

100 g
Konditorsahne
0,5 Packungen
Sahnesteif
2 EL
Puderzucker
4 EL
Joghurt, 3,5 % Fett
100 g
Johannisbeeren, frisch

Du brauchst:

Backofen Schneidebrett Messer Schüsseln Schneebesen Mini-Gugelhupfform, Ø 6 cm Löffel
603 kcal
Energie
9 g
Eiweiß
38 g
Fett
56 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Mini Gugelhupf Teig Schlagen

1 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). In der Zwischenzeit Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark herauskratzen. Butter mit Zucker in einer Schüssel mit Hilfe des Schneebesens eines Handrührgeräts cremig aufschlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Backkakao in einer Schüssel vermengen und unter die Eimasse rühren.


1 Vanilleschote | 120 g Butter, weich | 120 g Zucker | 3 Eier, Größe M | 100 g Weizenmehl (Type 550) | 0,5 Packungen Backpulver | 2 EL Backkakao
Backofen | Schneidebrett | Messer | Schneebesen | Löffel
Mini Gugelhupf Abkuehlen Lassen

2 / 4

Förmchen (Ø 6 cm) mit Sonnenblumenöl einfetten und Teig gleichmäßig einfüllen. Auf mittlerer Schiene 25 – 30 Minuten backen. Anschließend gut abkühlen lassen.


Sonnenblumenöl
Mini-Gugelhupfform, Ø 6 cm
Mini Gugelhupf Topping

3 / 4

Für das Topping Sahne mit dem Handrührgerät anschlagen. Sahnesteif und Puderzucker hinzufügen und steif schlagen. Anschließend Joghurt unter die Sahne rühren.


100 g Konditorsahne | 0,5 Packungen Sahnesteif | 2 EL Puderzucker | 4 EL Joghurt, 3,5 % Fett

4 / 4

Johannisbeeren waschen und verlesen. Joghurtcreme in die Gugelhupf-Löcher füllen, mit Beeren garnieren und servieren.


100 g Johannisbeeren
Wenn die Sahne für die Joghurtcreme nicht kalt genug ist, besteht die Gefahr, dass sie überschlagen wird und sich trennt.
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...