Schoko-Crumble mit Ingwer-Birnenkompott
Sweets

Schoko-Crumble mit Ingwer-Birnenkompott

Selten schmeckten Krümel besser: Birne und Schokolade landen zusammen in einer Auflaufform – und aus dem Ofen kommt dann leckeres Schoko-Crumble mit würzigem Ingwer-Birnenkompott.

Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Crumble:

3 EL Kakaopulver
200 g Weizenmehl (Type 405)
300 g Brauner Zucker
300 g Butter
Butter, zum Einfetten

Für das Kompott:

4 Birnen
20 g Ingwer
100 g Zucker
50 ml Weißwein

Du brauchst:

Schneidebretter Schüsseln Töpfe Herd Reibe Messer Sparschäler Auflaufformen Backofen
830 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
43 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Crumble kneten

1 / 3

Für den Crumble in einer Schüssel Kakaopulver, Mehl, Zucker und Butter locker verkneten und in grobe Streusel zerzupfen.


3 EL Kakaopulver | 200 g Weizenmehl (Type 405) | 300 g Brauner Zucker | 300 g Butter
Schüsseln
Kompott kochen lassen

2 / 3

Für das Kompott Birnen waschen, schälen und grob würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Birnen in einem Topf mit Ingwer, Zucker und Weißwein verrühren, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.


4 Birnen | 20 g Ingwer | 100 g Zucker | 50 ml Weißwein
Schneidebrett | Topf | Herd | Reibe | Messer | Sparschäler
Crumble in Auflaufform anrichten

3 / 3

In der Zwischenzeit Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Eine Auflaufform (10x15 cm) einfetten. Birnenkompott gleichmäßig in die Form füllen und mit Streuseln bedecken. Anschließend auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 30 Minuten backen. Schoko-Crumble mit Ingwer-Birnenkompott lauwarm servieren.


Butter, zum Einfetten
Auflaufform | Backofen

Die Streusel nicht zu intensiv kneten, da sich die Butter erwärmt und beim Backvorgang ansonsten verläuft.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...