Joghurt-Limetten-Dressing in silberner Schale angerichtet, fotografiert von oben auf dunklem Untergrund. Daneben Limetten und -abrieb, eine Tasse voll dunklem Sesam steht ebenfalls im Bild.

Schnelles Joghurt-Limetten-Dressing

Frischer Joghurt, würziger Dill und eine spritzig frische Limette. Mehr braucht ein gutes Dressing nicht. Eine leichte und superleckere Alternative zu den herkömmlichen, meist fettigen, Verwandten. Ganz ohne Öl!

Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2 Stiele Dill
1 Bio-Limette
100 g Joghurt, 3,5 % Fett
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Reibe Messer Schneidebretter Schüsseln Saftpresse Schneebesen

Zubereitung

1 / 2

Für das Dressing Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Limetten heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen.


2 Stiele Dill | 1 Bio-Limette
Reibe | Messer | Schneidebrett | Saftpresse
Zitronenschale abreiben

2 / 2

Joghurt mit Dill, Limettenabrieb und -saft glattrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


100 g Joghurt, 3,5 % Fett | Salz | Pfeffer
Schüssel | Schneebesen
Lieber Dip anstatt Dressing? Einfach den Joghurt durch Quark (10 % Fett) tauschen.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...