Drinks

Schneller Rhabarber-Erdbeerschnaps

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Schon mal Schnaps selber gemacht? Wir machen es möglich - mit unserem schnellen und einfachen Rezept für einen Rhabarber-Erdbeer Schnaps mit Korn. Der ist nicht nur herrlich süß, sondern auch vegan!

Claudius
Claudius, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
300
g
Rhabarber
300
g
Erdbeeren
200
g
Vanillezucker
2
Bio-Limetten
500
ml
Korn
4
Stiele
Minze
8
Stiele
Thymian
schließen

Du brauchst:

Topf
schließen
492 kcal
Energie
2 g
Eiweiß
2 g
Fett
57 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Rhabarber waschen, grob schälen und klein schneiden. Beeren verlesen und ebenfalls klein schneiden. Zucker und 250 ml Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Limette heiß waschen und klein schneiden. Rhabarber, Limette und Beeren in ein hohes Gefäß füllen.


300 g Rhabarber | 300 g Erdbeeren | 200 g Vanillezucker | 2 Bio-Limetten
Topf

2 / 2

Zuckerwasser und Schnaps über die Beeren gießen. Minze und Thymian waschen, trocken schütteln und ebenfalls in das Gefäß geben und verrühren. Eiswürfel in Gläser füllen, mit etwas Rhabarber-Erdbeer-Schnaps aufgießen und mit Mineralwasser auffüllen.


500 ml Korn | 4 Stiele Minze | 8 Stiele Thymian

Am besten entfaltet sich der Geschmack des Obstes, wenn er über Nacht ziehen kann.

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden