Schneller Harissa-Couscous

Scharf, schnell gemacht und vegetarisch: Dieser orientalische Couscoussalat mit Harissa, Aprikosen und Datteln kann einfach alles! Perfekt zum Mitnehmen, auf Reisen und ins Büro.

Julian
Julian, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 Tasse
Couscous
1 TL
Harissa-Paste
1 TL
Petersilie, getrocknet
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
3
Aprikosen, getrocknet
2
Datteln, getrocknet, ohne Stein
1
Frühlingszwiebel
6
Kirschtomaten
1 EL
Olivenöl
2 EL
Tomaten, getrocknet, in Öl

Du brauchst:

Topf Schneebesen Schöpfkelle Campingkocher Schüssel
486 kcal
Energie
12 g
Eiweiß
8 g
Fett
87 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Campingkocher rausholen, dann können wir loslegen!


1 Tasse Couscous
Topf | Campingkocher
Couscous garen

2 / 5

Couscous in eine Schüssel geben und mit Harissapaste, Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. 


1 TL Harissa-Paste | 1 TL Petersilie, gehackt | 1 Prise Salz | 1 Prise Pfeffer
Schüssel

3 / 5

 150 ml Wasser zum Kochen bringen und über den Couscous gießen. Abgedeckt ca. 5 Minuten ziehen lassen.


3 Aprikosen, getrocknet | 2 Datteln, getrocknet, ohne Stein | 1 Frühlingszwiebel | 6 Kirschtomaten

4 / 5

Aprikosen und Datteln klein schneiden. Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. 


1 EL Olivenöl | Prise Salz | Prise Pfeffer | 2 EL Tomaten, getrocknet, in Öl

5 / 5

Couscous mit einer Gabel auflockern und Olivenöl unterrühren. Vorbereitete Zutaten und getrocknete Tomaten zugeben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 


Man kann dieses Gericht super zuhause vorbereiten. So spart man sich Zeit und Gepäck.
Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...