Schichtsalat mit Schinken und Ei

Was wäre ein Barbecue ohne einen vielfältigen Schichtsalat? Genau, nichts! Und deshalb zählt unser Schichtsalat-Rezept alle Zutaten auf – Eisbergsalat, Schinken, Ananas, Mais... – die das Grillparty-Herz höher schlagen lässt.

Boris
Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

8 Std

Wartezeit

8 Std

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
0,5
Eisbergsalat
50 g
Baby-Spinat
0,5
Ananas
285 g
Mais, Dose
5
Eier, (Größe M), hartgekocht
1
Apfel
150 g
Kochschinken, in Scheiben
2 Stangen
Porrees
200 g
Mayonnaise
100 g
Crème fraîche
100 g
Sahne, 30 % Fett
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Glasschüssel, groß Schneebesen Sieb
912 kcal
Energie
28 g
Eiweiß
74 g
Fett
36 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Eisbergsalat und Spinat waschen und trocken schütteln. Eisberg in grobe Streifen schneiden. Ananas schälen, Strunk entfernen und würfeln. Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Eier pellen und grob würfeln. Apfel waschen, trocken tupfen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden.


0,5 Eisbergsalat | 50 g Baby-Spinat | 0,5 Ananas | 285 g Mais, Dose | 5 Eier, (Größe M), hartgekocht | 1 Apfel
Messer | Schneidebrett | Sieb
Apfel entkernen

2 / 3

Schinken in Streifen schneiden. Porree waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Mayonnaise mit Crème fraîche und Sahne glattrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.


150 g Kochschinken, in Scheiben | 2 Stangen Porrees | 200 g Mayonnaise | 100 g Crème fraîche | 100 g Sahne, 30 % Fett | Salz | Pfeffer
Schneebesen

3 / 3

In einer Glasschüssel nacheinander Salat, Spinat, Apfel, Mais, Schinken, Ananas, Eier und Porree schichten. Mit Dressing abschließen. Salat abgedeckt im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.


Der Salat sollte die unterste Schicht bilden, da er so zuletzt mit dem Dressing in Kontakt kommt und weniger matschig wird.
Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...