Scharf eingelegte Ananas

Spicy Pickled Ananas - das klingt exotisch, gewagt und verdammt lecker. Die süße Ananas ringt mit der feurigen Jalapeño erst im Einmachglas und später auf der Zunge um Aufmerksamkeit. Wer gewinnt? Das müsst ihr entscheiden. 


Tom
Tom, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für 1 Glas (à ca. 1 l)

1
Ananas
2
Jalapeños
20 g
Ingwer
300 ml
Wasser
300 ml
Tafelessig
150 g
Zucker
1 TL
Fenchelsamen

Du brauchst:

Einmachglas, à 1 l Messer Schneidebrett Herd Topf
512 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
1 g
Fett
114 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Eingelegte scharfeAnanas: Zutaten schneiden

1 / 2

Ananas schälen und Strunk entfernen. Ananas in Scheiben schneiden. Jalapeños waschen und in Scheiben schneiden. Ananas und Jalapeños in ein Einmachglas (à ca. 1 l) geben. 


1 Ananas | 2 Jalapeños
Einmachglas, à 1 l | Messer | Schneidebrett
Scharf Eingelegte Ananas Zutaten Aufkochen

2 / 2

Ingwer waschen und in dünne Scheiben schneiden. Wasser mit Ingwer, Essig, Zucker und Fenchelsaat aufkochen. Anschließend direkt in das Glas füllen, verschließen und abkühlen lassen. Eingelegte Ananas vor dem Verzehr ca. 4 Tage kühl und dunkel lagern. 


20 g Ingwer | 300 ml Wasser | 300 ml Tafelessig | 150 g Zucker | 1 TL Fenchelsamen
Herd | Topf

Die Ananas muss mindestens 4 Tage im Glas bleiben. Und dann? Die Ananas abwechselnd mit Hähnchen auf Holzspieße stecken und auf einem heißen Rost grillen. 

Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...