Gesund

Salat mit Hähnchenstreifen

Super einfach aber super lecker. Knackiger Feldsalat trifft auf würzige Hähnchenstreifen. Abgerundet wird das Ganze von einem zart-säuerlichem Joghurtdressing – ein Salat genau nach unserem Geschmack!

Boris
Boris, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

4 Min

Wartezeit

24 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Dressing:

1
Bio-Limette
100 g
Joghurt, 3,5 % Fett
2 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucker

Für den Salat:

50 g
Feldsalat
100 g
Chicorée
80 g
Tomaten, klein
1
Salatgurke
300 g
Hähnchenbrustfilets
2 EL
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
1 EL
Sonnenblumenkerne

Du brauchst:

Reibe Saftpresse Schüssel Sieb Messer Schneidebrett Sparschäler Pfanne Herd
396 kcal
Energie
41 g
Eiweiß
21 g
Fett
9 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Dressing anrühren

1 / 4

Für das Dressing Limette heiß abspülen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Limettensaft und -abrieb mit Joghurt und Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken.


1 Bio-Limette | 100 g Joghurt, 3,5 % Fett | 2 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer | Zucker
Reibe | Saftpresse | Schüssel
Salatzutaten vermengen

2 / 4

Für den Salat Feldsalat, Chicorée und Tomaten waschen und abtropfen lassen. Feldsalat verlesen und putzen. Chicorée der Länge nach halbieren und entstrunken. Tomaten halbieren. Gurke heiß abspülen, trocknen und mit einem Sparschäler feine Streifen runterschälen. Vorbereitete Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen.


50 g Feldsalat | 100 g Chicorée | 80 g Tomaten, klein | 1 Salatgurke
Sieb | Messer | Schneidebrett | Sparschäler
Hähnchenbrustfilet anbraten

3 / 4

Hähnchenbrustfilet kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstreifen ca. 3 Minuten unter Schwenken anbraten. Sonnenblumenkerne zugeben und 1 weitere Minute mitbraten.


300 g Hähnchenbrustfilets | 2 EL Sonnenblumenöl | 1 EL Sonnenblumenkerne
Pfanne | Herd
Salat anrichten

4 / 4

Salat mit Dressing beträufeln und mit Hähnchenstreifen und Sonnenblumenkernen bestreuen.


Salz | Pfeffer

Für noch mehr Crunch Croutons aus Roggenbrot zubereiten und über den Salat streuen.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...