Daily Boom

Rührei mit Blumenkohl und Trockenfleisch

Ein Koch, ein Rezept, 15 Minuten! Im KITCHEN KIOSK plaudert Hannes mit Profi-Baseballer Mitch Franke von Elb Biltong und koch dabei ein schnelles Low-Carb Rezept: Rührei mit Blumenkohl und Trockenfleisch.

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Zwiebel, rot
2
Tomaten
0,25
Blumenkohl
8 Stiele
Kerbel
4 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
4
Eier, Größe M
2 EL
Apfelessig
50 g
Trockenfleisch

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Herd Pfanne Pfannenwender Schüssel Schneebesen
479 kcal
Energie
23 g
Eiweiß
40 g
Fett
8 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Zwiebel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Blumenkohl waschen, vom Strunk befreien und in kleine Röschen schneiden. Kerbel waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen.


1 Zwiebel, rot | 2 Tomaten | 0,25 Blumenkohl | 8 Stiele Kerbel
Messer | Schneidebrett

2 / 4

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Blumenkohl darin rundherum ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


2 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Herd | Pfanne | Pfannenwender

3 / 4

In der Zwischenzeit für das Rührei Eier in eine Schüssel schlagen und verrühren. Eier in eine zweite Pfanne geben und unter Rühren ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


4 Eier, Größe M
Schüssel | Schneebesen

4 / 4

Tomatenscheiben auf einem Teller verteilen und mit restlichem Öl und Essig marinieren. Blumenkohl, Rührei und Trockenfleisch mit Tomaten anrichten und mit Kerbel garnieren.


2 EL Olivenöl | 2 EL Apfelessig | 50 g Trockenfleisch

Das Rezept passt in jeden Low-Carb-Ernährungsplan! Und noch mehr Low-Carb-Luxus-Rezepte findet ihr hier!

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...