Rucola-Pasta mit Frischkäse-Sauce

Spaghetti könnten wir jeden Abend essen - und ihr? Schon unsere Rucola-Pasta mit Frischkäse-Sauce probiert?

Julian
Julian, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
250 g
Spaghetti
Salz
80 g
Rucola
12
Cocktailtomaten
1
Knoblauchzehe
300 g
Putenbrüste
1 EL
Olivenöl
125 ml
Schlagsahne
50 g
Frischkäse, Doppelrahmstufe
2 EL
Saucenbinder, hell
Pfeffer

Du brauchst:

Schüssel Pfanne Messer Schneebesen Alufolie Schneidebrett
501 kcal
Energie
26 g
Eiweiß
22 g
Fett
52 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Spaghetti nach Verpackungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.


g Spaghetti | Salz

2 / 3

Rucola waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Cocktailtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Knoblauch schälen und fein schneiden. Putenbrust waschen, trocken tupfen, in 2x2 cm große Würfel schneiden und in Olivenöl goldbraun anbraten. Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Alufolie abgedeckt warmstellen.


80 g Rucola | 12 Cocktailtomaten | 1 Knoblauchzehe | 300 g Putenbrüste | 1 EL Olivenöl
Pfanne | Messer | Alufolie | Schneidebrett

3 / 3

Ansatz mit 250 ml Wasser und Sahne lösen, Frischkäse zugeben und glattrühren. Saucenbinder unter Rühren zugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Putenwürfel und Tomaten in die Sauce geben und kurz erhitzen. Spaghetti und Rucola zugeben, vermengen und anrichten.


125 ml Schlagsahne | 50 g Frischkäse, Doppelrahmstufe | 2 EL Saucenbinder, hell | Pfeffer
Schneebesen

Wer mag, kann die Sauce auch noch mit etwas Muskat abschmecken. 

Julian
Julian, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...