Rote-Bete-Stulle

Bei uns isst das Auge mit: Rote-Bete, Radieschen, Gurke, Avocado und Kresse machen aus einer einfachen Stulle eine farbenfrohe Frühstücksmahlzeit.

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2 Scheiben
Brote
4 EL
Brotaufstrich Rote Bete
0,5
Salatgurke
4
Radieschen
0,5
Avocado
2 TL
Sesam
Gartenkresse, zum Garnieren
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Messer Schneidebrett

Zubereitung

1 / 2

Brotscheiben mit Rote-Bete-Aufstrich bestreichen. Gurke und Radieschen waschen, trocken tupfen und fein würfeln. Avocado entkernen und Fruchtfleisch in Würfel schneiden.


2 Scheiben Brote | 4 EL Brotaufstrich Rote Bete | 0,5 Salatgurke | 4 Radieschen | 0,5 Avocado

2 / 2

Brotscheiben mit Gurke, Radieschen und Avocao belegen und mit Sesam bestreuen. Mit Kresse garnieren und mit Salz und Pfeffer würzen.


2 TL Sesam | Gartenkresse, zum Garnieren | Salz | Pfeffer

Rote-Bete-Aufstrich fix selbstgemacht: Frischkäse, vorgekochte Rote Bete, etwas Meerrettich mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Noch mehr leckere Frühstücksrezepte findet ihr hier.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...