Foodboom Logo Final

Rote-Bete-Stulle

Bei uns isst das Auge mit: Rote-Bete, Radieschen, Gurke, Avocado und Kresse machen aus einer einfachen Stulle eine farbenfrohe Frühstücksmahlzeit.


Wissenswertes

Vorbereitung: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Rote-Bete-Aufstrich fix selbstgemacht: Frischkäse, vorgekochte Rote Bete, etwas Meerrettich mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Noch mehr leckere Frühstücksrezepte findet ihr hier.

Rote-Bete-Stulle

Bei uns isst das Auge mit: Rote-Bete, Radieschen, Gurke, Avocado und Kresse machen aus einer einfachen Stulle eine farbenfrohe Frühstücksmahlzeit.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

2 Scheibe Scheiben
Brot
Brot
4 Esslöffel Esslöffel
Rote Bete Aufstrich
Rote Bete Aufstrich
0,5
Gurke
Gurken
4
Radieschen
Radieschen
0,5
Avocado
Avocados
2 Teelöffel Teelöffel
heller Sesam
heller Sesam
0
Kresse zum Garnieren
Kressezum Garnieren
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Brotscheiben mit Rote-Bete-Aufstrich bestreichen. Gurke und Radieschen waschen, trocken tupfen und fein würfeln. Avocado entkernen und Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

2.
Schritt

Brotscheiben mit Gurke, Radieschen und Avocao belegen und mit Sesam bestreuen. Mit Kresse garnieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die neuesten Rezepte