Logo Prosecco DOC

Risotto di mare mit Garnelen und Muscheln

Italien, Meer, Seafood – so schmeckt Urlaub. Deswegen landet auf diesem klassischen Risotto eine ordentliche Ladung Garnelen und Muscheln. Etwas Zitrone und Petersilie dazu, buonissimo!


Wissenswertes

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€

Tipp:

Ein echtes Feinschmecker-Essen – dazu ein Gläschen Prosecco DOC Brut und schon ist das Dinner perfekt!

Risotto di mare mit Garnelen und Muscheln

Italien, Meer, Seafood – so schmeckt Urlaub. Deswegen landet auf diesem klassischen Risotto eine ordentliche Ladung Garnelen und Muscheln. Etwas Zitrone und Petersilie dazu, buonissimo!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für das Risotto:
1
Schalotte
Schalotten
50 Gramm Gramm
Butter
Butter
200 Gramm Gramm
Risottoreis
Risottoreis
100 Milliliter Milliliter
Weißwein, trocken
Weißwein, trocken
400 Milliliter Milliliter
Gemüsebrühe, heiß
Gemüsebrühe, heiß
25 Gramm Gramm
Grana Padano DOP
Grana Padano DOP
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer
Für das Topping:
200 Gramm Gramm
Garnelen, küchenfertig
Garnelen, küchenfertig
200 Gramm Gramm
Muscheln, küchenfertig
Muscheln, küchenfertig
4 Stiel Stiele
Petersilie, glatt
Petersilie, glatt
1
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
4 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Für das Risotto Schalotte schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen und die Schalotte bei mittlerer Hitze anschwitzen. Reis dazu geben und mit anschwitzen bis er glasig ist. 

2.
Schritt

Reis mit Weißwein ablöschen und einköcheln lassen. Nach und nach die Gemüsebrühe dazugeben und alles bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 20 Minuten köcheln lassen – der Reis sollte bissfest sein.


3.
Schritt

In der Zwischenzeit das Topping zubereiten. Dafür Garnelen und Muscheln waschen und trocken tupfen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Zitrone heiß waschen, trockenreiben, Schale abreiben und Saft auspressen.

4.
Schritt

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen und Muscheln ca. 3 Minuten scharf anbraten. Anschließend mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken. 

5.
Schritt

Grana Padano reiben. Risotto mit Salz, Pfeffer und Grana Padano abschmecken. Risotto mit Meeresfrüchten anrichten und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Video zu Risotto di mare mit Garnelen und Muscheln

Risotto di mare mit Garnelen und Muscheln auf weißem Teller und dunklem Untergrund, dazu ein Glas Prosecco im Hintergrund

Die neuesten Rezepte