Rhabarber-Birnen-Kompott
Basics

Rhabarber-Kompott mit Birnen

Damit ihr vom Rhabarber auch noch etwas habt, wenn seine Saison längst wieder vorbei ist, zeigen wir euch, wie ihr daraus ein leckeres Kompott mit Birnen kocht. Dazu passt Vanillesoße.

Boris, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser

Für 2 Gläser:

1 kg Rhabarber
Salz
200 g Brauner Zucker
6 Birnen

Du brauchst:

Töpfe Herd Stabmixer Schneidebretter Messer Gefäße, luftdicht verschließbar
706 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
4 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Rhabarber waschen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf mit einer Prise Salz und Zucker unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten kochen lassen.


1 kg Rhabarber | Salz | 200 g Brauner Zucker
Topf | Herd

2 / 2

Birnen waschen, trockentupfen, schälen, vierteln und entkernen. 3 Birnen in grobe Stücke schneiden, zum Rhabarber geben und ca. 15 Minuten kochen lassen. Mit einem Pürierstab mixen. Restliche Birnen fein würfeln, unterheben und das Kompott in die Gläser füllen und luftdicht verschließen.


6 Birnen
Stabmixer | Schneidebrett | Messer | Gefäß, luftdicht verschließbar

Noch mehr Rhabarber-Rezepte findet ihr hier.

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...