Zwei Gläser sind mit dem pastellig-pinken Drink gefüllt und mit jeweils einer Stange frischem Rhabarber dekoriert.

Rhabarber-Drink mit weißem Rum

Die Rhabarber-Bar ist eröffnet! Wir mixen Rhabarbersaft mit weißem Rum und etwas Limette – für eine pastellig-pinke Erfrischung während wir uns zurücklehnen und dem Sommer täglich ein Stück näher kommen.

Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Zutaten:

8 cl Rhabarbersaft
4 cl Rum, weiß
2 cl Limettensirup
Eiswürfel
0.5 Stangen Rhabarber

Du brauchst:

Tumbler, à 300 ml Schneidebretter Küchenwaage Rührgläser Barlöffel Messer

Zubereitung

Der pinke Drink wird mit einem Barlöffel in einem hohen Glas umgerührt.

1 / 3

Rhabarbersaft, Rum und Limettensirup in ein Rührglas geben und mit dem Barlöffel gut verrühren.


0.5 Stangen Rhabarber | Eiswürfel
Der pinke Drink wird in ein Glas mit Eiswürfeln gegossen

2 / 3

Tumbler mit Eiswürfeln füllen und mit Rhabarber-Drink aufgießen.


Eiswürfel
Tumbler, à 300 ml
Eine Rhabarberstange wird mit einem Messer eingeritzt.

3 / 3

Rhabarber waschen, trocknen, schälen und in daumenbreite Stifte schneiden. Diese oben leicht einritzen, an den Glasrand stecken und servieren.


0.5 Stangen Rhabarber
Schneidebrett | Messer

Alternativ rundet ein Schuss Curaçao den Drink nochmal ab. Einfach 1 cl über einen Barlöffel in den Drink laufen lassen. Mehr Rhabarber-Inspiration und -Wissen findest du hier.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...