Reisnudelsalat mit Tofu und Erdnusssauce

Als unser Team mittags bei 32 Grad im Schatten vor'm PC saß und ein wenig Fernweh, aber auch Hunger verspürte, waren wir gleich inspiriert: Reisbandnudelsalat mit Tofu, Soja- und Erdnusssauce und frischem Gemüse war da der leckerste Mood-Pusher des Tages!

Claudius
Claudius, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Tofu

2 EL
Sojasauce
2 EL
Hoisin-Sauce
2 EL
Sesam
150 g
Tofu
1 EL
Sesamöl

Für die Sauce

3 EL
Erdnussbutter
2 EL
Sojasauce
1 TL
Tomatenmark
50 ml
Wasser

Für den Reisbandnudelsalat

150 g
Reisbandnudeln
150 g
Eisbergsalate
100 g
Möhren
100 g
Salatgurken
0,5
Mango
2 Stiele
Koriander
2 Stiele
Minze
2 EL
Erdnüsse, gesalzen
2 EL
Röstzwiebeln
2 EL
Hoisin-Sauce

Du brauchst:

Schüsseln Küchenpapier Backofen Kühlschrank Backblech Backpapier Herd Topf Messer Schneidebrett Spiralschneider Küchenhobel
641 kcal
Energie
21 g
Eiweiß
28 g
Fett
76 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Für den Tofu Sojasauce, Hoisin-Sauce und Sesam in einer Schüssel miteinander vermengen. Tofu würfeln, mit der Marinade vermengen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.


2 EL Sojasauce | 2 EL Hoisin-Sauce | 2 EL Sesam | 150 g Tofu

2 / 5

In der Zwischenzeit Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C).
Für die Sauce Erdnussbutter, Sojasauce, Tomatenmark und Wasser miteinander verrühren. Erdnusssauce kalt stellen.


3 EL Erdnussbutter | 2 EL Sojasauce | 1 TL Tomatenmark | 50 ml Wasser
Backofen | Kühlschrank

3 / 5

Tofu auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit Sesamöl beträufeln. Anschließend auf mittlerer Schiene im Ofen 35–40 Minuten backen. Dabei gelegentlich wenden


1 EL Sesamöl
Backblech | Backpapier

4 / 5

Für den Salat Reisbandnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Eisbergsalat waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Möhre schälen, waschen und mit Hilfe eines Spiralschneiders zu Spaghetti abdrehen. Gurke waschen und der Länge nach hobeln. Mango schälen und in Scheiben schneiden.


150 g Reisbandnudeln | 150 g Eisbergsalate | 100 g Möhren | 100 g Salatgurken | 0,5 Mango
Herd | Topf | Messer | Schneidebrett
Mango schälen

5 / 5

Koriander und Minze waschen trocken schütteln und Blätter grob hacken. Salat mit Tofu, Reisbandnudeln, Möhre, Gurke und Mango anrichten. Mit Kräutern, Erdnüssen und Röstzwiebeln bestreuen und mit Erdnusssauce und Hoisin-Sauce servieren.


2 Stiele Koriander | 2 Stiele Minze | 2 EL Erdnüsse, gesalzen | 2 EL Röstzwiebeln | 2 EL Hoisin-Sauce
Tofu vor dem Marinieren mit Hilfe von Küchenpapier ausdrücken. So nimmt er mehr Marinade auf.
Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...