Rehragout in einer Schüssel auf einem Holztisch.
Festlich

Rehragout mit Steinpilzen

Hier kommt alles zusammen, was der Herbst so zu bieten hat: Die Wildsaison und Steinpilzsaison sorgen für dieses leckere Schmorgericht. Ein echter Klassiker, der bei herbstlichem Wetter nicht fehlen darf!

Till, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

2 Std

Wartezeit

2 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
500 g Rehkeulen
200 g Zwiebeln
3 EL Sonnenblumenöl
200 ml Rotwein, trocken
2 Pimentkörner
3 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
200 g Steinpilze
3 Stiele Thymian
Salz
Pfeffer
2 EL Speisestärke
4 EL Wasser, kalt

Du brauchst:

Gewürzsäckchen Schneidebretter Messer Pfannen Herd Töpfe Schüsseln Schneebesen
711 kcal
Energie
84 g
Eiweiß
26 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Zwiebeln würfeln

1 / 5

Rehkeule waschen, trocken tupfen, parieren und in 2x2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln.


500 g Rehkeulen | 200 g Zwiebeln
Schneidebrett | Messer
Mit Rotwein ablöschen

2 / 5

2/3 des Öls in einem Topf erhitzen und Zwiebeln scharf anbraten. Fleisch dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Rotwein ablöschen und mit Wasser auffüllen, bis alles mit Flüssigkeit bedeckt ist.


3 EL Sonnenblumenöl | 200 ml Rotwein, trocken
Herd | Topf | Schüssel
Ragout kochen lassen

3 / 5

Pimentkörner, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt in einen Gewürzbeutel füllen und ins Ragout hängen. Ragout ca. 1,5, Stunden weich kochen lassen und Gewürzbeutel anschließend entnehmen.


2 Pimentkörner | 3 Wacholderbeeren | 1 Lorbeerblatt
Gewürzsäckchen
Steinpilze würfeln

4 / 5

Steinpilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Pfanne mit restlichem Öl erhitzen. Pilze und Thymian scharf anbraten, und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


200 g Steinpilze | 3 Stiele Thymian | Salz | Pfeffer
Pfanne
Steinpilze zugeben

5 / 5

Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speisestärke mit Wasser verrühren, Gulasch damit abbinden und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Ragout anschließend mit Steinpilzen servieren.


2 EL Speisestärke | 4 EL Wasser, kalt
Schneebesen

Ragout mit knusprig angebratenen Serviettenknödeln servieren.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...