Radieschen-Gurken-Mango-Salat

Ein frisch-fruchtiger Salat aus Gurke, Radieschen und Mango überzeugt einfach, egal ob als Vorspeise oder Beilage. Mit der richtigen Mischung aus süß und salzig rundet der exotische Salat jede Malzeit ab.

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
0,5
Salatgurke
1 halbes Bund
Radieschen
0,5
Mango, reif
3 EL
Weißweinessig
5 EL
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
4 Stiele
Koriander

Du brauchst:

Schüsseln Schneidebrett Stabmixer Gefäß, hoch Messer

Zubereitung

Radieschen Gurken Mango Salat Gurken Kerngehäuse Entfernen

1 / 4

Gemüse waschen und trocken tupfen. Salatgurke längs vierteln, Kerngehäuse herausschneiden, entfernen und den Rest in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Radieschen in Scheiben und die andere Hälfte in Stifte schneiden.


0,5 Salatgurke | 1 halbes Bund Radieschen
Schüsseln | Schneidebrett | Messer
Gurke verarbeiten
Radieschen Gurken Mango Salat Mango Schälen

2 / 4

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Für das Dressing der Mangowürfel in ein hohes Gefäß füllen und mit Essig fein pürieren. Nach und nach das Sonnenblumenöl dazugeben.


0,5 Mango, reif | 3 EL Weißweinessig | 5 EL Sonnenblumenöl
Stabmixer | Gefäß, hoch
Mango schälen
Radieschen Gurken Mango Salat Koriander Blätter Abzupfen

3 / 4

Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.


4 Stiele Koriander
Radieschen Gurken Mango Salat Zutaten Marinieren

4 / 4

Radieschen, Gurken- und Mangowürfel mit dem Dressing marinieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren den Koriander unterheben.


Salz | Pfeffer

Schon gewusst? Mit 100 g Radieschen deckt man ca. 10 % seines Tagesbedarfs an Eisen.

Till
Till, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...