Gegrillter Pulpo mit Rucolasalat

(63)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

08/15-Würstchen-Grillen war gestern - wir grillen euch einen fetten Tintenfisch! Pulpo ist einfacher zu verarbeiten als man denkt und mit knackigem Salat und einem genialen Dressing das perfekte Essen vom Grill!

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
kg
Pulpo
250
g
Tomaten
100
g
Paprikas, eingelegt
50
g
Rucola
2
Knoblauchzehen
1
Zwiebel, rot
1
Stiel
Minze
4
Stiele
Basilikum
4
Stiele
Petersilie
1
Bio-Zitrone
100
ml
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Grill Schneidebrett Messer Sieb Schüssel Reibe Schneebesen
schließen
1.032 kcal
Energie
95 g
Eiweiß
64 g
Fett
19 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Ein Tintenfisch wird mit hilfe eines großen Küchenmessers auf einem Holzbrett von seinen Fangarmen abgetrennt

1 / 4

Grill anheizen. Pulpo unter kaltem Wasser abspülen. Fangarme abschneiden und überschüssige Haut bei Bedarf vorsichtig entfernen.


1 kg Pulpo
Grill | Schneidebrett | Messer
Gewürfelte Tomaten, Paprika und Zwiebeln in einer großen Glasschüssel. Von einem Holzbrett wird mit einem Messerrücken Knoblauch in die Schüssel geschoben

2 / 4

Tomaten waschen, Strunk entfernen und grob würfeln. Paprika in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Sud auffangen. Paprika in Rauten schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.


250 g Tomaten | 100 g Paprikas, eingelegt | 50 g Rucola | 2 Knoblauchzehen | 1 Zwiebel, rot
Sieb
Gelbes Dressing wird aus einer Glasschale in eine andere große Glasschale mit Tomaten und Rucola gekippt

3 / 4

Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Zitronensaft und -abrieb mit Paprikasud und Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat mit Rucola und Dressing vermengen.


1 Stiel Minze | 4 Stiele Basilikum | 4 Stiele Petersilie | 1 Bio-Zitrone | 100 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer
Schüssel | Reibe | Schneebesen
Auf einem Grill werden Tintenfisch-Fangarme gegrillt. Eine Hand mit einer Holzzange bewegen den Fangarm.

4 / 4

Fangarme auf dem Grill rundherum ca. 10 Minuten kross grillen. Mit Salat anrichten und servieren.


Wenn man die Fangarme mit einem Plattiereisen vorsichtig anklopft, wird das Fleisch weicher.
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden