Vegetarisch

Pizza Verdure

(82)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Gemüsepizza? Pizza Verdure! Mit allerlei Antipasti belegt, ist sie nicht nur bei Vegetariern und Veganern beliebt. Mit frischem Basilikum serviert, genial!

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

2 Std

50 Min

Wartezeit

3 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Teig:

0,5
Würfel
Hefe, à 42 g
275
ml
Wasser, lauwarm
500
g
Mehl (Type 00)
10
g
Meersalz
Weizenmehl, zum Bestäuben
schließen

Für den Belag:

1
Zucchini
1
Paprika, gelb
1
Knoblauchzehe
1
Zwiebel, rot
1
Stiel
Rosmarin
4
EL
100
g
Tomaten, geschält
100
g
Mozzarella, gerieben
1
Stiel
Basilikum
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Messbecher Schneidebrett* Backblech Gabel Handrührgerät, Knethaken* Messer Backpapier* Geschirrtuch Backofen
schließen
1.278 kcal
Energie
41 g
Eiweiß
34 g
Fett
197 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Hefe in Wasser auflösen. 100 g Mehl zugeben, zu einer homogenen Masse rühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Restliches Mehl und Salz zugeben, zu einem Teig verkneten und abgedeckt ca. 2 Stunden ruhen lassen.


0,5 Würfel Hefe, à 42 g | 275 ml Wasser, lauwarm | 500 g Mehl (Type 00) | 10 g Meersalz
Messbecher | Handrührgerät, Knethaken | Geschirrtuch
Tutorial | Hefeteig anrühren

2 / 5

Teig halbieren, zu 2 Kugeln rollen und ca. weitere 30 Minuten gehen lassen. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.


Weizenmehl, zum Bestäuben
Backblech | Backpapier
Tutorial | Hefeteig gehen lassen

3 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 250 °C/Umluft: 225 °C). Zucchini und Paprika waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln fein hacken. Zucchini, Paprika, Knoblauch und Zwiebel in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl und Rosmarin marinieren.


1 Zucchini | 1 Paprika, gelb | 1 Knoblauchzehe | 1 Zwiebel, rot | 1 Stiel Rosmarin | 2 EL Olivenöl
Schneidebrett | Messer | Backofen
Tutorial | Paprika entkernen

4 / 5

Tomaten abgießen, auf den Teigen verteilen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Mozzarella bestreuen, mit Gemüse belegen und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.


100 g Tomaten, geschält | 100 g Mozzarella, gerieben | 2 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Gabel

5 / 5

Pizzas auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Fertige Pizza mit Basilikum ganieren.


1 Stiel Basilikum

Teig während der Ruhezeit mit einem feuchten Tuch abdecken, damit die äußere Schicht nicht austrocknet.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden