Pimm's Cup in zwei Aperitif-Gläsern gegen das Licht fotografiert. Dekoriert wird der Drink von Gurkenscheiben, die im Licht schimmern. Das Foto wurde vor einer Bar-Szenerie aufgenommen.
Drinks

Pimm's Cup No. 1 mit Ginger Ale

Der Pimm's Cup ist der legendäre britische Sommerklassiker für die heißen Tage. Eine Fruchtbombe mit Aromen des leicht bitteren Pimm's Likörs, Ingwer vom Ginger Ale und verschiedenen Früchten. 

Carina, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink

50 ml Pimm's No. 1
5 ml Zitronensaft, frisch
Ginger Ale, zum Auffüllen
Eiswürfel

Für die Garnitur

1 Zeste Bio-Orange
1 Zeste Bio-Zitrone
1 Scheibe Salatgurke
1 Stängel Minze
1 Spalte Apfel

Du brauchst:

Barmaß (Jigger) Schneidebretter Rotweingläser Zitruspresse Messer Zestenreißer Barlöffel

Zubereitung

Hand in Barset gibt Flüssigkeit aus Jogger in ein Glas

1 / 2

Zitronensaft auspressen und zusammen mit dem Pimm's No. 1 in ein Rotweinglas geben. 


50 ml Pimm's No. 1 | 5 ml Zitronensaft, frisch
Barmaß (Jigger) | Schneidebrett | Rotweinglas | Zitruspresse | Messer
Hände geben mit Eisschaufel Eiswürfel in einer Drink-Glas

2 / 2

Eiswürfel hinzufügen und mit Ginger Ale auffüllen. Den Drink mit einem Barlöffel umrühren und mit den Früchten garnieren. 


1 Stängel Minze | 1 Spalte Apfel | 1 Scheibe Salatgurke | 1 Zeste Bio-Zitrone | 1 Zeste Bio-Orange | Ginger Ale, zum Auffüllen | Eiswürfel
Zestenreißer | Barlöffel

Auch sehr beliebt und lecker ist die Variante mit Sprite an Stelle von Ginger Ale. Unbedingt ausprobieren müsst ihr auch den Jolie Aperitif Cocktail

Carina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...