Drinks

Penicillin Cocktail

... schmeckt wie bittere Medizin? Nicht doch! Die rauchige Note des Scotch Sour harmoniert mit der feinen Schärfe des Ingwers und der herben Süße des Honigs. Wohlsein!

Jan
Jan, Foodstyling

3 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

3 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion

Für den Drink:

5 cl
Blended Scotch Whisky
2 cl
Zitronensaft, frisch
1 cl
Waldhonig
1
Ingwer
Eiswürfel
1 cl
Single Malt Scotch Whisky

Für die Garnitur:

1
Ingwer

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Saftpresse Reibe Tumbler Barmaß (Jigger) Cocktailshaker Barsieb (Strainer)

Zubereitung

1 / 8

Kühlt das Glas mit Eiswürfeln oder im Froster vor.


Eiswürfel

2 / 8

Frischen Ingwer mithilfe einer Reibe oder einer Knoblauchpresse in den Shaker geben.


1 Ingwer
Reibe

3 / 8

Die restlichen Zutaten, bis auf den Single Malt Whiskey, in den Shaker geben und rühren bis sich der Honig mit den Zutaten vermischt hat.


5 cl Blended Scotch Whisky | 2 cl Zitronensaft, frisch | 1 cl Waldhonig
Cocktailshaker

4 / 8

Shaker mit Eis befüllen und kräftig shaken, bis der Shaker von außen leicht vereist.


Eiswürfel

5 / 8

Tumbler bis oben hin mit Eis befüllen.


Eiswürfel
Tumbler

6 / 8

Inhalt des Shakers mithilfe des Strainers (Barsieb) in den Tumbler geben.


Barsieb (Strainer)

7 / 8

Den Drink mit Single Malt Whisky floaten.


1 cl Single Malt Scotch Whisky
Barmaß (Jigger)

8 / 8

Dünne Ingwerscheiben als Deko auf den Drink geben.


1 Ingwer
Schneidebrett | Messer

Falls ihr einen Entsafter zu Hause habt, nehmt etwas frischen Ingwersaft – so wie wir! Ihr wollt noch mehr Ingwer? Dann probiert denn Honey Comb mit Ginger Ale und Whiskey.

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...