Pochiertes Kalbsfilet mit Fenchel-Mandel-Risotto
Festlich

Pochiertes Kalbsfilet mit Mandel-Fenchel-Risotto

Besuch steht an und du möchtest mal richtig auftischen? Zartes Kalbsfilet und ein würzig-frisches Risotto mit Fenchel und knackigen Mandeln sind deine go to's. Dazu noch eine fruchtige Orangensauce und die Gäste sind überzeugt.

Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

55 Min

Wartezeit

1 Std

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Kalbsfilet

Gemüsebrühe
Salz
400 g Kalbsfilets

Für das Risotto

1 Schalotte
300 g Fenchel
Salz
Zucker
2 EL Olivenöl
80 g Risotto-Reis
100 ml Weißwein
220 Gemüsebrühe
Pfeffer
50 g Parmesan
2 EL Mandeln, gehobelt

Für die Sauce

1 Schalotte
2 Zweige Rosmarin
2 EL Orangenmarmelade
150 Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer

Für die Garnitur

20 g Salatmix

Du brauchst:

Töpfe Herd Schüsseln Messer Schneidebretter Kochlöffel Pfannen
624 kcal
Energie
57 g
Eiweiß
23 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Gemüsebrühe mit Salz in einem Topf aufkochen. Kalbsfilet in die Brühe geben und abgedeckt bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten pochieren. Anschließend ca. 5 Minuten ruhen lassen und mit Salz würzen.


Gemüsebrühe | 400 g Kalbsfilets | Salz
Herd

2 / 5

In der Zwischenzeit für das Risotto Schalotte schälen und fein würfeln. Fenchel waschen, äußere Blätter entfernen und Strunk herrausschneiden. Eine Hälfte in Streifen schneiden, die zweite Hälfte fein würfeln. Fenchelstreifen mit Salz und Zucker würzen und mit den Händen verkneten.


1 Schalotte | 300 g Fenchel | Salz | Zucker
Schüssel | Messer | Schneidebrett

3 / 5

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Schalotten und Fenchelwürfel darin andünsten. Risottoreis zugeben und ca. 2 Minuten anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und unter Rühren einköcheln. Anschließend nach und nach unter Rühren mit Gemüsebrühe auffüllen und Risotto dabei 20–25 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen und Parmesan unterheben. Vor dem Servieren Fenchelstreifen und gehobelte Mandeln unterheben.


2 EL Olivenöl | 80 g Risotto-Reis | 100 ml Weißwein | 220 Gemüsebrühe | Salz und Pfeffer | 50 g Parmesan | 2 EL Mandeln, gehobelt
Topf | Kochlöffel

4 / 5

Für die Sauce Schalotte schälen und fein würfeln. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Anschließend Chivers English Orange unterrühren und ca. 2 weitere Minuten köcheln. Mit Gemüsebrühe auffüllen, Rosmarin zugeben und ca. 15 Minuten sämig einköcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.


1 Schalotte | 2 Zweige Rosmarin | 2 EL Orangenmarmelade | 150 Gemüsebrühe | Salz und Pfeffer
Pfanne

5 / 5

Salat waschen und trocken schütteln. Kalbsfilet aufschneiden und mit Fenchel-Mandel-Risotto und Orangensauce anrichten. Mit Salat garnieren.


20 g Salatmix
Frischen Fenchel bekommt ihr in Deutschland von Juli bis November auf dem Markt und im Gemüseregal.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...