Low Carb

Paprika-Kokossuppe mit Putenstreifen

Für eine Extraportion Eiweiß in der Low Carb Suppenschüssel toppen wir unsere farbenfrohe Paprikasuppe mit Kokos, Zitronengras und Erdnuss zusätzlich mit Putenstreifen.

Tom
Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
3
Paprikas, rot
1
Chilischote, rot
1
Zwiebel
2 Stangen
Zitronengras
2 EL
Olivenöl
350 ml
Gemüsebrühe
250 ml
Kokosmilch
200 g
Putensteaks
Salz
Pfeffer
1
Frühlingszwiebel
4 EL
Erdnüsse, geröstet und gesalzen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Herd Topf Kochlöffel Pfanne Stabmixer
386 kcal
Energie
17 g
Eiweiß
31 g
Fett
10 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Schneiden von Paprika

1 / 4

Paprikas waschen, halbieren und Kerne entfernen. Paprika in Stücke schneiden. Chili waschen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Zitronengras mit einem Messerrücken anschlagen und der Länge nach halbieren.


3 Paprikas, rot | 1 Chilischote, rot | 1 Zwiebel | 2 Stangen Zitronengras
Chili Und Paprika

2 / 4

Die Hälfte des Öls in einem Topf erhitzen und Paprika, Chili, Zwiebeln und Zitronengras darin 2–3 Minuten anschwitzen. Anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen, Kokosnussmilch auffüllen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.


1 EL Olivenöl | 350 ml Gemüsebrühe | 250 ml Kokosmilch
Herd | Topf
Putenstreifen Anbraten

3 / 4

In der Zwischenzeit Putensteaks bei Bedarf kalt abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Putenstreifen darin 3–4 Minuten scharf anbraten. Mit Salz würzen.


200 g Putensteaks | 1 EL Olivenöl | Salz
Pfanne
Fruehlingszwiebel Schneiden

4 / 4

Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühlingszwiebel waschen und schräg in Scheiben schneiden. Suppe mit Fleisch, Frühlingszwiebeln und Erdnüssen anrichten.


Salz | Pfeffer | 1 Frühlingszwiebel | 4 EL Erdnüsse, geröstet und gesalzen
Schneidebrett | Messer | Stabmixer

Alternativ kann man das Fleisch auch in der Suppe ca. 10 Minuten ziehen lassen. Ihr wollt die Tütensuppen für immer verbannen? Hier findet ihr jede Menge Suppen-Inspiration.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...