Overnight Oats mit Buttermilch und Knuspermüsli

Mmmhhh, das nennen wir mal ein ordentliches Frühstückchen: Overnight Oats mit Äpfeln, Kardamom und Muskat, verrührt mit Buttermilch, knusprigem Müsli und Apfelmus.

Boris
Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

8 Std

Wartezeit

8 Std

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
150 g
Haferflocken, fein
300 ml
Buttermilch
50 ml
Ahornsirup
1
Apfel, süß
2 EL
Mandeln, ohne Haut
4 EL
Apfelmus
1 Prise
Gewürznelke, gemahlen
1 Prise
Muskatnuss, gemahlen
1 Prise
Salz
4 EL
Knuspermüsli

Du brauchst:

Schüsseln Löffel Frischhaltefolie Schneidebrett Messer Pfanne Herd 2 Gläser, à 250 ml
594 kcal
Energie
18 g
Eiweiß
16 g
Fett
93 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Haferflocken mit Buttermilch und Ahornsirup in einer Schüssel vermengen und abgedeckt im Kühkschrank über Nacht quellen lassen.


150 g Haferflocken, zart | 300 ml Buttermilch | 50 ml Ahornsirup
Löffel | Frischhaltefolie
Buttermilch selber machen

2 / 3

Apfel waschen, entkernen und grob würfeln. Mandeln ohne Fett in einer Pfanne rösten. Apfelmus mit Nelke, Muskatnuss und Salz abschmecken.


1 Apfel, süß | 2 EL Mandeln, ohne Haut | 4 EL Apfelmus | 1 Prise Gewürznelke, gemahlen | 1 Prise Muskatnuss, gemahlen | 1 Prise Salz
Schneidebrett | Messer | Pfanne | Herd
Apfelmus

3 / 3

Anschließend alle Zutaten abwechselnd in einem Glas schichten und servieren.


4 EL Knuspermüsli
Glas, à 250 ml
Wer keine Mandeln hat, kann auch geröstete Haselnüsse nehmen.
Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...