Orientalisch-Chai-Latte

Orientalischer Chai Latte

Draußen mag es noch so grau und nass sein, dieser selbstgemachte Chai Latte rettet eure Laune und wärmt mit einer Ladung orientalischer Gewürze.

Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4 Kardamomkapseln
1 Zimtstange
4 Gewürznelken
1 Sternanis
400 ml Wasser
2 TL Schwarzer Tee
200 ml Milch, 3,5 % Fett
1 TL Ingwer, gemahlen
Zimt, gemahlen

Du brauchst:

Gläser, à 400 ml Schneidebretter Messer Siebe Schneebesen Töpfe Herd Milchaufschäumer
195 kcal
Energie
10 g
Eiweiß
11 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Orientalische Chai Latte Gewürze Köcheln

1 / 3

Kardamomkapseln zerdrücken, mit Zimtstange, Gewürznelken, Sternanis und Wasser in einem Topf aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Anschließend Tee zugeben, ca. 3 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb gießen.


4 Kardamomkapseln | 1 Zimtstange | 4 Gewürznelken | 1 Sternanis | 400 ml Wasser | 2 TL Schwarzer Tee
Schneidebrett | Messer | Sieb | Schneebesen | Topf | Herd
Orientalische Chai Latte Ingwer Reiben

2 / 3

Milch mit Ingwer erwärmen und aufschäumen.


200 ml Milch, 3,5 % Fett | 1 TL Ingwer, gerieben
Milchaufschäumer
Orientalische Chai Latte Gläser Auffüllen

3 / 3

Tee in 2 Gläser (à 400 ml) füllen, mit Milchschaum auffüllen und mit Zimt garnieren.


Zimt, gemahlen
Glas, à 400 ml

Den Gewürzsud kann man gut auf Vorrat vorbereiten, da er trocken und kühl gelagert bis zu 5 Tage haltbar ist.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...