Orangen-Smoothie-Bowl mit Topping-Swirls aus Physalis, Himbeerpüree, Amaranth und Pistazien auf Holzbrett und blauem Tuch
Gesund

Orangen-Smoothie-Bowl

Ein Smoothie zum Löffeln? Unsere mit Orange, Mango, Banane, Himbeeren und Physalis bunt gefüllte Superfood-Bowl ist nicht nur super lecker, sie macht auch lange satt und steckt voller Vitamine.

Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Joghurt

2 Bio-Orangen
1 Mango
1 Banane
200 g Bulgarischer Joghurt, 3,5 % Fett

Für das Topping

100 g Himbeeren, TK
1 EL Agavendicksaft
20 ml Wasser, warm
2 Stiele Minze
6 Physalen
2 EL Pistazien, gehackt
2 EL Amaranth, gepufft

Du brauchst:

Stabmixer Gefäße, hoch Schüsseln Standmixer Schneidebretter Messer

Zubereitung

Obst pürieren

1 / 3

Orangen schälen und dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Orange grob schneiden. Mango schälen, entkernen und grob schneiden. Banane schälen und grob schneiden. Orangen, Mango, Banane und Joghurt mit einem Standmixer pürieren.


2 Bio-Orangen | 1 Mango | 1 Banane | 200 g Bulgarischer Joghurt, 3,5 % Fett
Standmixer | Schneidebrett | Messer
Himbeeren pürieren

2 / 3

Himbeeren kurz antauen lassen. Mit Agavendicksaft und Wasser in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer pürieren.


100 g Himbeeren, TK | 1 EL Agavendicksaft | 20 ml Wasser, warm
Stabmixer | Gefäß, hoch
Orangene Smoothiebowl verzieren

3 / 3

Minze und Physalis waschen und trocken tupfen. Orangen-Smoothie auf 2 Schalen aufteilen und mit dem Himbeerpüree und den restlichen Toppings verzieren.


2 Stiele Minze | 6 Physalen | 2 EL Pistazien, gehackt | 2 EL Amaranth, gepufft
Schüsseln

Wer ein sehr feines Püree haben möchte, kann das Himbeerpüree durch ein feines Sieb streichen um die kleinen Himbeerkerne zu entfernen.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...