One Pot-Pasta mit Zucchini und Oliven

One-Pot-Pasta mit Zucchini und Oliven

Ein Topf und ihr! Der Beginn eines One-Pot-Pasta-Märchens – mit frischer Zucchini und schwarzen Oliven. Und die Zeit, die ihr beim Abwasch spart, könnt ihr direkt in die Suche nach eurem nächsten Rezept-Märchen investieren. 

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 20 Minuten
Wartezeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 623.1 (kcal)
Eiweiß (g): 21.7 (g)
Fett (g): 20.8 (g)
KH (g): 84.7 (g)
Tom
Tipp von Tom
Wem die Nudeln zu hart sind, kann noch etwas Wasser zugeben, um sie noch etwas länger zu kochen.
Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
Zucchini
Zucchinis
2 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
200 Gramm Gramm
Penne
Penne
0,25 Glas Gläser
schwarze Olive, entsteint
schwarze Oliven, entsteint
1 Dose Dosen
Tomaten, gehackt (Dose)
Tomaten, gehackt (Dose)
400 Milliliter Milliliter
Gemüsebrühe
Gemüsebrühe
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Zubereitung
1.
Schritt

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.

2.
Schritt

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten.

3.
Schritt

Restliche Zutaten zugeben und unter Rühren 8-10 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die neusten Rezepte