Omelettsandwich mit Tomate und Chorizo in Händen, von vorne im Anschnitt fotografiert, der Käse läuft etwas heraus.

Omelettsandwich mit Tomate und Chorizo

Achtung, Trendalarm! Denn dieses Sandwich ist in aller Munde: Bühne frei für das wohl schnellste Frühstück überhaupt. Omelett wird zum Sandwich eingeklappt, mit Tomaten und Chorizo belegt und blitzschnell serviert. Yummy!

Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
2 Eier, (Größe M)
2 EL Butter, Zimmertemperatur
50 g Hartkäse, gerieben
Salz
Pfeffer
2 Scheiben Sandwichtoast
2 Blätter Kopfsalate
0.25 Tomaten
50 g Chorizo

Du brauchst:

Schüsseln Schneebesen Pfannen Herd Messer Schneidebretter Pfannenwender

Zubereitung

1 / 3

Eier in eine Schüssel schlagen, mit einem Schneebesen verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.


2 Eier, (Größe M) | Salz | Pfeffer
Schüssel | Schneebesen

2 / 3

Die Hälfte der Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zerlassen, Eiermasse in die Pfanne geben und für ca. 1 Minute stocken lassen. Sandwichtoasts mit Butter bestreichen und nebeneinander auf das gestockte Ei setzen. Leicht andrücken und Omelett im Ganzen wenden.


2 EL Butter, Zimmertemperatur | 2 Scheiben Sandwichtoast
Pfanne | Herd

3 / 3

Salat und Tomaten waschen. Salat trocken schleudern, Tomaten trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Chorizo, Käse, Salat und Tomaten dort aufs Omelett auflegen, wo eine Scheibe Toast unterliegt. Die Seiten des Omeletts anschließend vorsichtig einklappen, die beiden Sandwichtoasts aufeinander klappen und servieren.


50 g Hartkäse, gerieben | 2 Blätter Kopfsalate | 0.25 Tomaten | 50 g Chorizo
Messer | Schneidebrett | Pfannenwender

Bock auf mehr?

Lade Daten...