Schnell & Einfach

Obstsalat mit karamellisierten Nüssen

Simpel, aber oho: Unser fruchtiger Obstsalat mit selbstgemachtem Karamell-Nusscrunch ist der perfekte Begleiter für einen tollen Start in den Tag, die ideal fruchtige Zwischenmahlzeit oder ein einfaches, easy-to-make Dessert. 

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
50 g
Erdnüsse
50 g
Cashewkerne
50 g
Zucker
30 ml
Sahne, 30 % Fett
50 g
Mandeln, gehackt
300 g
Wassermelonen
1
Orange
1
Apfel, säuerlich
1
Kiwi
0,5
Mango

Du brauchst:

Küchenwaage Messer Schneidebrett Pfanne Herd Schneebesen Schüsseln Backpapier

Zubereitung

Nusscrunch auf Backpapier ausstreichen und aushärten lassen. Nusscrunch auf Backpapier ausstreichen und aushärten lassen.

1 / 3

Erdnüsse und Cashewkerne klein hacken. Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, mit Sahne ablöschen und glatt rühren. Gehackte Nüsse in das Karamell geben, Mandeln hinzugeben, alles miteinander vermengen und auf einem Backpapier ausstreichen. Nusscrunch komplett auskühlen lassen und klein bröseln.


50 g Erdnüsse | 50 g Cashewkerne | 50 g Zucker | 30 ml Sahne, 30 % Fett | 50 g Mandeln, gehackt
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Pfanne | Herd | Schneebesen | Schüsseln | Backpapier
Wassermelone und Co. für den Obstsalat in Würfel schneiden. Wassermelone und Co. für den Obstsalat in Würfel schneiden.

2 / 3

Wassermelone schälen und würfeln. Orange schälen und dabei die weiße Haut vollständig entfernen, anschließend Filets auslösen. Apfel waschen, trocken tupfen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Kiwi und Mango schälen und würfeln. Obst in einer Schüssel vermengen.


300 g Wassermelonen | 1 Orange | 1 Apfel, säuerlich | 1 Kiwi | 0,5 Mango

3 / 3

Obstsalat anrichten, mit Nusscrunch toppen und servieren.


Den Nusscrunch am besten kühl, luftdicht und in einem Silikatbeutel lagern.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...