Zwei Papp-To Go-Boxen mit Farfalle, Garnelen, Salat und Feta neben Holzgabeln auf hellgrauem Grund

Nudelsalat mit Garnelen und Balsamico-Dressing

Was ist einfach und schnell zubereitet? Unser leckerer Nudelsalat mit Garnelen und Grapefruit! Dazu gibt es gehackte Haselnüsse und Fetakäse. Der Nudelsalat schmeckt auch kalt ganz vorzüglich und ist damit das perfekte Office-Food.

Julian, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
300 g Mini-Farfalle
0.5 Radicchi
70 g Feldsalat
1 Grapefruit
1 Zwiebel, rot
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamico-Essig, hell
Salz
Pfeffer
Zucker
200 g Party Garnelen
1 Handvoll Haselnuss
150 g Feta

Du brauchst:

Messer Schüsseln Schneidebretter Töpfe Marmeladengläser, leer
627 kcal
Energie
27 g
Eiweiß
28 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Anschließend mit 2 EL Olivenöl vermengen. Grapefruit schälen und die Filets auslösen. Radicchio waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Feldsalat waschen, trocken schütteln und zerrupfen. 


300 g Mini-Farfalle | Salz | 2 EL Olivenöl | 1 Grapefruit | Radicchio | 1 Zwiebel, rot | 70 g Feldsalat
Messer | Schneidebrett | Topf
Zwiebeln schneiden ohne zu weinen

2 / 3

Balsamico mit etwas Salz, Pfeffer, Zucker und dem restlichen Olivenöl zu einem Dressing verrühren. 


2 EL Balsamico-Essig, hell | Salz | Pfeffer | Zucker | 2 EL Olivenöl
Schüssel

3 / 3

Nudeln, Salat, Grapefruit und Zwiebeln in einer Schale schichten. Garnelen auf dem Salat verteilen und Dressing über den Salat geben. Haselnüsse hacken, Feta bröseln und ebenfalls über den Salat geben.  


200 g Party Garnelen | 1 Handvoll Haselnuss | 150 g Feta
Zutaten für das Dressing in ein Marmeladenglas geben und schütteln. Das Glas eignet sich super zum Transport des Dressings.
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...