MENÜ
Nudel-Hack-Auflauf-mit-Huettenkaese_0.jpg

Nudelauflauf mit Hack und Hüttenkäse

Genau das Richtige für kalte Winterabende: Unser Nudel-Hack-Auflauf mit Hüttenkäse! Super easy und super schnell fertig. Probiert es aus!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Vorbereitung: 25 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 1022.0 (kcal)
Eiweiß (g): 63.0 (g)
Fett (g): 41.0 (g)
KH (g): 99.0 (g)
Julian
Tipp von Julian

2 TL Ras el Hanout verleihen dem Auflauf eine orientalische Note. Hier gibt es noch mehr Nudelaufläufe.

Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

500 Gramm Gramm
Spiralnudel
Spiralnudeln
0
Salz
Salz
2
Zwiebel
Zwiebeln
2
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
Zucchini
Zucchinis
1 Bund Bünde
Frühlingszwiebel
Frühlingszwiebeln
250 Gramm Gramm
Hackfleisch, gemischt
Hackfleisch, gemischt
5 Teelöffel Teelöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
400 Gramm Gramm
Hüttenkäse (4% Fett)
Hüttenkäse (4% Fett)
400 Gramm Gramm
Kräuterquark (10% Fett)
Kräuterquark (10% Fett)
50 Milliliter Milliliter
Sahne (30% Fett)
Sahne (30% Fett)
150 Gramm Gramm
Emmentaler, gerieben
Emmentaler, gerieben
0
Pfeffer
Pfeffer
1 Bund Bünde
Schnittlauch
Schnittlauch
Zubereitung
1.
Schritt

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Verpackungsanweisung zubereiten. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 190°C/Umluft: 165°C).

2.
Schritt

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden. Zucchini waschen und würfeln (ca. 1,5 x 1,5 cm). Frühlingszwiebeln waschen und in 0,5 cm dicke Röllchen schneiden. 

3.
Schritt

Hackfleisch in einer heißen Pfanne mit Sonnenblumenöl scharf anbraten, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mit braten. Frühlingzwiebeln, Hüttenkäse, Kräuterquark und Sahne unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

4.
Schritt

Nudeln in eine Auflaufform geben und Pfanneninhalt darüber verteilen. Mit Emmentaler bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten backen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken. Auflauf mit Schnittlauch garnieren.