Nachos in vier Schälchen mit vier verschiedenen Saucen auf dunklem Untergrund

Würziger Nacho-Vierer

Film-Trilogien schaffst du an einem Tag? Dann haben wir hier den perfekter Begleiter für dich und deine Freunde.

Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Nachos:

400 g Nachos, gesalzen
200 g Pizzakäse, gerieben

Für den Avocado-Dip:

1 Avocado
0.5 Bio-Limetten
0.25 Bunde Koriander
Salz und Pfeffer

Für den Käse-Dip:

50 ml Milch, 3,5 % Fett
100 g Scheiblettenkäse
1 TL Paprikapulver, edelsüß
4 EL Jalapeños

Für den Kräuter-Dip:

0.25 Bunde Schnittlauch
200 g Schmand, 24 % Fett
20 g Schlagsahne, 30 % Fett
Salz und Pfeffer

Für die Tomaten-Salsa:

3 Tomaten
0.5 Bio-Limetten
0.25 Bunde Koriander
Salz und Pfeffer

Du brauchst:

Formen, ofenfest Backofen Gabeln Schüsseln Saftpresse Schneidebretter Messer Töpfe

Zubereitung

1 / 6

Backofen vorheizen (Umluft: 150 °C). Nachos in eine ofenfeste Form geben und mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.


400 g Nachos, gesalzen | 200 g Pizzakäse, gerieben
Form, ofenfest | Backofen

2 / 6

Für den Avocado-Dip Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch auslösen und grob klein schneiden. Limette halbieren und den Saft auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und grob klein schneiden. Avocado in einer Schale mit einer Gabel zerdrücken. Limettensaft´, Salz, Pfeffer und Koriander hinzufügen und vermischen.


1 Avocado | 0.5 Bio-Limetten | 0.25 Bunde Koriander | Salz und Pfeffer
Gabel

3 / 6

Für den Käse-Dip Milch in einem Topf erhitzen, Scheiblettenkäse darin unter Rühren schmelzen, Paprikapulver und Jalapeños zugeben und verrühren.


50 ml Milch, 3,5 % Fett | 100 g Scheiblettenkäse | 1 TL Paprikapulver, edelsüß | 4 EL Jalapeños
Topf

4 / 6

Für den Kräuter-Dip Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Saure Sahne, Sahne und Schnittlauch in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


0.5 Bunde Schnittlauch | 200 g Schmand, 24 % Fett | 20 g Schlagsahne, 30 % Fett | Salz und Pfeffer

5 / 6

Für die Tomaten-Salsa Tomaten waschen und fein würfeln. Limettensaft auspressen und Koriander waschen, Blätter abzupfen und kleinschneiden. Alles vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.


3 Tomaten | 0.5 Bio-Limetten | 0.25 Bunde Koriander | Salz und Pfeffer
Schüssel | Saftpresse | Schneidebrett | Messer

6 / 6

Dips in Schalen füllen und mit den überbackenen Nachos servieren.


Lust auf einen gemütlichen Sofa-Abend? Hier haben wir die perfekten Netflix-& Chill-Rezepte dafür!

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...